Mein Mann hat Rente,Wohngeld,Grundsicherung. Was wird bei meinem ALG II abgezogen?

1 Antwort

Mein Mann hat Rente,Wohngeld,Grundsicherung

An Deiner Aussage scheint mir etwas nicht richtig zu sein, denn der Bezug von Grundsicherung im Alter oder bei Erwerbsunfähigkeit schließt einen Wohngeldanspruch aus.

Bei der Grundsicherung wurden im Normalfall bereits die Kosten für die Unterkunft berücksichtigt .

Dieser Ausschluß gilt bereits ab Antragstellung auf die Grundsicherung.

Also lieber die Fakten noch einmal überprüfen.

Mein Mann bekommt 582,- € Rente, hat die Zusage auf 43,-€ Wohngeld und würde noch nach meinen Berechnungen 30,-€ Grundsicherung bekommen.

Wir hatten jetzt zusammen 1190,-€ ALG II . 690,- Regelsatz zusammen und 500,30 € Miete incl.NK, Heizung. Wir haben keine 403,-€ Mietsregelsatz für 2 Personen, sondern 5 % mehr wegen energiesaniertem RMH mit 69 qm.

Ich bekomme nun ab August 382,- Regelsatz und 250,15 Miete incl. Heizung und NK für mich. Dann wird bei meinem ALG II die Differenz von meinem Mann seine 582,-Rente+ 43,-Wohngeld+ Grundsicherung berechnet und was über seinen damaligem ALG II von 345,-Regelsatz und halbe Miete 250,15 drüber ist, ziehen sie bei mir ab. Sehr verwirrend,aber nicht nachvollziehbar. Der Bearbeiter von der Grundsicherung weiss, das mein Mann Wohngeld bekommt. Danke

0

Es gibt zur Rente nur Grundsicherung oder Wohngeld. Lasse dir ausrechnen, was günstiger ausfällt.

0

ALG II, Wohngeld, Kindergeldzuschlag ich weiss einfach nicht weiter.

Hallo zusammen, ich weiß irgendwie gerade nicht weiter. Im September haben wir einen Antrag auf Weiterbewilligung von AGL II beantragt der auf Grund meines Einkommens durch Mehrarbeit Abgelehnt wurde. Antrag auf Wohngeld sowie Kindergeldzuschlag haben wir letzte Woche beantragt. Nun ist aber unserer ältester Sohn 15 Jahre am 26.09.10 in eine Klinik gekommen und wird voraussichtlich frühestens in einem Jahr wiederkommen. Da die Klinik sowohl vom Jugendamt und auch Krankenkasse bezahlt wird haben wir am Freitag ein Schreiben des Jugendamtes bekommen das wir das Kindergeld von unserem ältesten ab dem 26.09.2010 an das Jugendamt zurückzahlen sollen und ab Dezember Automatisch von der Familienkasse an das Jugendamt bezahlt wird. Das hieße allerdings das die Berechnung vom Arbeitsamt ja gar nicht mehr hinkommen kann. Ich weiß das die nichts dafür können da die Angaben von uns ja noch mit dem ältesten waren. Ich frage mich jetzt nur in wie weit wir nach einer neuen Berechnung doch wieder ALG II bekommen würden oder nicht, wenn ja würden die beiden Anträge Wohngeld und Kindergeldzuschlag ja ohnehin ja Abgelehnt werden und was hätten wir sonst noch für Möglichkeiten?.

...zur Frage

Wohngeld + Alg I größer als Alg II ?

Hallo. Bei uns ist es etwas komplizierter, hoffe jemand weiß hilfreichen Rat. Ich bin Student und verdiene 200 € im Minijob + Kindergeld + ca. 100 € Unterstützung von meinen Eltern ( die ich aber nicht im Amt angegeben habe ) - kein Bafög da ich mein Studium schonmal gewechselt habe.

Meine Freundin hat eine Ausbildung gemacht und ist kurz vor Ende schwanger geworden. Sie wurde nicht übernommen und hat dann Anfang Juli Alg I beantragt. Das Alg I war aber nur 376,20 €. Sie hat dann auch sofort Alg II beantragt. Die fiktive Wohngeldberechung, die wir parallel beim Wohngeldamt gemacht haben, beläuft sich auf 261 €. Unsere Miete ist gemeinsam 475 € - wir wohnen zu zweit ( ab Februar mit dem Kind zu dritt ) Jetzt wurde der Alg II Antrag abgelehnt, da das Wohngeld + Alg I höher ist als ihr Alg II Anspruch - und zwar um 15.50 €.

Gerade waren wir wieder beim Wohngeldamt und der Sachbearbeiter meinte, dass die 261 € für die Bedarfsgemeinschaft zählen, ich als Student aber kein Wohngeld beantragen könne ... Meine Freundin zahlt die halbe Miete ( 237.50 ) und ich natürlich die andere Hälfte. Kann denn das Wohngeld, was für die Bedarfsgemeinschaft gemeinsam zählt, bei ihr alleine auf das Alg I draufgerechnet werden ?

15.50 € sind nicht die Welt, aber falls da was falsch gelaufen ist, geht es um zwei Nachzahlungen von Alg II ( Juli + August ) Vielen Dank schonmal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?