Mein Mann hat 7 Monate Entgeltersatzleistung AOK bezogen und dann Arbeitslosengeld für 1,5 Monate. Muss er da eine Steuererklärung machen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mal abgesehen vom Müssen - es wäre dumm, wenn er es nicht täte. Bei einer solchen Konstellation ist eigentlich immer eine Steuererstattung zu erwarten.

Hast Du in der betreffenden Zeit mit Steuerklasse 3 gearbeitet, muss die Steuererklärung ohnehin abgegeben werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?