Mein Kind Lebt im Ausland, wie kann ich Sie über mich bei der AOK in Deutschland Versichern?

1 Antwort

das ist zwar schon jahre alt, aber trotzdem möchte ich antworten.

dank des sozialabkommens mit der türkei ist es möglich, kinder, ehefrauen und sonstige familienmitglieder (z.b.Eltern) in der türkei mitzuversichern. das ganze läuft kostenlos über die aok...geh dorthin und stelle den antrag zur aufnahme deines kindes in die kostenlose familienversicherung. das ganze wird zur prüfung an die türkische krankenkasse geschickt, wo eigentlich nur überprüft wird wie alt dein kind ist und ob es noch anspruch hat (z.b. bis 18 jahre, bzw während der schulausbildung) und paar tage später hast du die bestätigung.

liebe grüsse.

Bundesverband der AOK:

"Das deutsch-türkische Abkommen über soziale Sicherheit bestimmt, dass aufgrund einer bei einer deutschen Krankenkasse bestehenden Versicherung auch die in der Türkei wohnenden Familienangehörigen der Versicherten Leistungen bei Krankheit und Mutterschaft erhalten können. Dabei richtet sich der Kreis der anspruchsberechtigten Angehörigen nach türkischen Rechtsvorschriften. Hierzu gehören auch die Eltern des unterhaltsverpflichteten Versicherten."

0

Was möchtest Du wissen?