Mein Freund wollte mir vonseiner Bank in GB 100.000 Euro auf mein Konto in D überweisen. Bank in GB verlangt Steuern von mir, sonst Bek. Ich d. Geld nicht?

3 Antworten

Sorry - aber eine Bank verlangt keine Steuern von einem Zahlungsempfänger.

also lasse Dich nicht von einer FakeEmail verunsichern. Wenn für irgendetwas Steuern zu entrichten sind, so schreibt Dich eine ( deutsche ) Behörde auf dem postalischen Weg an.

Das stinkt nach Betrug.

Auf welchem Weg wurde dir diese Forderung der Bank mitgeteilt?

Per Email

0
@Kalle62

Dann überprüfe mal, ob die Absender-Adresse der E-Mail auch tatsächlich zu der angegebenen Bank passt, so etwas wird nämlich oft ziemlich plump gefälscht. Interessant ist dabei der Teil hinter dem @.

0

Und den Freund kennst du woher? Internet? Das klingt nach einer klassischen Abzocke.

OK.

0

Internet

0
@Kalle62

Damit kommt man mit etwas gesundem Menschenverstand ja schon auf die Lösung...

0

Was möchtest Du wissen?