Mein ehemaliger Arbeitgeber schuldet mir noch Zuschläge, lohnt es sich einen Anwalt einzuschalten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dir stehen die Zuschläge für die letzten 3 Monate zu. Als Geringverdiener hast Du Anspruch auf Beratung und Vertretung vor dem Arbeitsgericht. Such Dir aber ´nen Fachanwalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das ganze vor Gericht geht , kommst du mit deinen 10 Euro nicht weit . Nach dem Gesetz über Rechtsberatung und Vertretung von Bürgern mit geringem Einkommen (Beratungshilfegesetz) erhalten Bürger mit geringen Einkommen bei rechtlichen Schwierigkeiten Hilfe in Form einer Beratung durch einen Rechtsanwalt .Diese Beratungshilfe deckt die Kosten für die Beratung und die außergerichtliche Vertretung des Mandanten !

Aber eine Beratung für den Preis kannst du schon annehmen !

Gruß Z... .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für 10,--€ würde ich auf alle Fälle einen "Fachanwalt" nehmen und mich zunächst beraten lassen. Beruhigt Dich und Dein Gewissen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?