mein Chef hat mich gekündigt, jetzt habe ich Angeklagt.

Support

Liebe/r fatma1975,

bitte sei bei deiner Frage so explizit wie möglich. Nur wenn du konkret darstellst, was der Sachverhalt ist, kann dir von den Mitgliedern auch effektiv geholfen werden.

Herzliche Grüsse

Jürgen vom finanzfrage.net-Support

1 Antwort

mein Chef hat mich gekündigt, jetzt habe ich Angeklagt.

Angeklagt? Bist du Staatsanwalt? Welche Straftat wäre denn hier begründet?

Du hast geklagt, und dazu hast du grundsätzlich das Recht.

Wichtig ist, dass du dies spätestens 21 Tage nach Kündigung getan hast und da wir die Hintergründe nicht kennen, wäre es besser, dass du noch etwas mehr erzählst.

  • War die Kündigung schriftlich?
  • War sie fristgerecht oder fristlos?
  • Warst du in der Probezeit?
  • Gibt es sonstige Informationen die hilfreich sein könnten?
  • Wirst du anwaltlich vertreten?

@ Kevin 1905

Du hast sehr gut zusammengefasst, was andere schon vor Stunden gefragt hatten.

3

Was möchtest Du wissen?