Mein Bürge ist in Privatinsolvenz gegangen?

2 Antworten

Ja, der Wegfall des Bürgen ist einer der "Wichtigen Gründe" aus denen außerordentlich gekündigt werden darf.

Wie @correcta schon richtig schreibt, einfach mit denen reden. Auf die pünktliche Zahlung der Raten hinweisen und dass sie beider Verwertung des Autos ja nichts gewinnen können.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Darf Sie, da die Sicherheit, also der Bürge vertraglich gefordert war und nun die Sicherheit weg ist.

Versuch mit der Bank ansonsten nochmal zu reden. Oder durch eine andere Bank abzulösen.

Was möchtest Du wissen?