Mehrwertsteuer auf Kindernahrung höher als auf Tiernahrung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, ist nicht höher!

Und wenn Du mal richtig hinsiehst, dann bekommen Eltern noch viele steuerlichen und sonstigen Vergünstigungen, die Tierhalter nicht bekommen, z.B. Kinderfreibeträge, Kindergeld, -zuschläge und -teller, kostenfreie Schulausbildung.

Vielleicht noch ein Tipp, "Kinder kriegen ist nicht schwer, Eltern sein dagegen sehr".

Zur Frage "Da muss man doch was gegen tun?" Ja!

Auf Lebensmittel sind nur 7 % Umsatzsteuer. Wo hast Du denn gesehen, dass die Babynahrung mit 19 % abgerechnet wurde?

Was möchtest Du wissen?