Mehrere Interessenten bei Immobilienverkauf

3 Antworten

Ihr könnt natürlich machen was ihr wollt, solange kein Vertrag bsteht, aber ich würde mir als potentieller Käufer gelinde gesagt veräppelt vorkommen, wenn man mir erst ein haus für 100.000,- nbietet udn dann sagt, wir wollen es versteigern.

Ausserdem könntet Ihr mit dem Verhalten eventull auch genau den Käufer verlieren, der eventuell problemlos finanzieren kann, während die anderen eventuell noch Probleme mit der Finanzierung bekommen.

Auf der anderen Seite ist es schon richtig, wenn 6 Leute da sind, die den Preis sofort akzeptieren, dann habt ihr zu billig angeboten.

Wie habt ihr denn den Preis ermittelt?

Und was hat Euch bewogen auf einen Makler zu verzichten? Ihr hättet ja zumindest mal einen Fragen können ob er das Haus anbieten will udn was er dafür verlangen würde.

also wir haben uns natürlich schon am Markt orientiert und uns den Preis gut überlegt. Den Makler wollten wir umgehen, da er ja nur zusätzliche KOsten für den Käufer verursacht und wir diese vermeiden wollten...das mag ja auch der Grund sein, warum wir so eine enorme Nachfrage bekommen i.Vgl.zu analogen Objekten, welche über Makler angeboten werden.

Wir haben natürlich auch kein Geld zum Herschenken, deswegen ist es vielleicht am Besten, das Inserat nochmal vom Markt zu nehmen und in 2 Wochen zu erhöhten Konditionen wieder reinzustellen.

Findet ihr den Vorschlag, dass jeder der Interessenten nochmal ein Blindangebot abgeben soll und wir dann das höchste nehmen, unmoralisch/verwerflich ?

Das mit dem Blindgebot fände ich gar nicht so schlecht. Wäre aber natürlich unhöflich gegenüber den potenziellen Käufern, da ein fester Preis genannt wurde.

Gibt es noch Verhandlungsmasse mit Inventar (wie z.B. Kücheneinrichtung)? Das kann häufig ja auch noch verkauft werden, da lässt sich noch Geld machen und das ist verhandelbar.

Ansonsten aus fadenscheinigen Gründen den Verkauf zurück ziehen und neu inserieren? aber da läuft man Gefahr, dass diesselben Käufer wieder dabei sind.

Was möchtest Du wissen?