mehrere Aktiendepots verfügbar ?

5 Antworten

Für verschiedene Stragien zu führen -was immer das für Dich heißen mag- braucht man nicht 4 Bankverbindungen. Schon diese Idee ist doch abwegig. Was hingegen für mehrere Bankverbindungen sprechen könnte ist, dass jede Bank gewisse Vorteile hat die andere Banken nicht haben. Konkret gesprochen bedeutet das, dass z.B. die Rabattierung von Investmentfonds bei allen Banken unterschiedlich ist. Und mein Vorschlag ist: Schilder uns doch mal konkret Deine Absichten. Nur so kann man beurteilen, ob Du da nicht irgendwelchen Schnapsideen nachjagst.

Und zur Ergänzung: Sagt Dir der Begriff "Unterdepot" etwas?

1

Du kannst prinzipiell bei jeder Bank mehrere Depots eröffnen. Wüsste nicht, warum es bei einer Bank/Broker nicht gehen sollte,

Halte ich für eine Schnapsidee.

Wenn Du Dir nicht eine Tabellenkalkulation für Deine Strategien einrichten kannst, in der sich die Transaktionen und Bestände wiederfinden, würden Dir verschiedene Depots auch nicht helfen.

Was möchtest Du wissen?