Mehr Geld zahlen wenn Azubi und Nebenjob (Bedarfsgemeinschaft)?

2 Antworten

Wenn Du einen Teil der Miete zahlst, ist es vermutlich (wir kennen den Bescheid nicht) so, dass Ihr keine Bedarfsgemeinschaft seid, sondern eine Wohngemeinschaft.

Damit gehört as zusätzliche Einkommen Dir.

Denke dran, die zusätzliche Beschäftigung muss dem Arbeitgeber gemeldet werden.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Darfst Du lt. Gesetz einen Nebenjob haben?

Schüler BAföG – BAfög beziehen + 400 Nebenjob + Ferienjob?

Hallo, ich habe ein Problem! Ich werde am 8.10 eine private Ausbildung anfangen (2.370 € pro Semester). Ich werde also Schüler BAföG beziehen (müssten ca. 216€ sein), Kindergeld (bin erst 23) und habe einen Nebenjob (400€ Basis).

Wie schaut es denn aus, wenn ich nun in den Ferien bei meinen Nebenjob mehr verdienen könnte? Sagen wir mal Brutto 1.200 €. Was habe ich dann Netto? Was wird mir alles gekürzt?

Ich blicke nicht mehr durch :S, bitte helft mir!!

Liebe Grüße, Sony

...zur Frage

P konto und pfändungen?zu viel lohn, was tun?

Hallo,

Mein lebensgefährte (wir leben in einer bedarfsgemeinschaft mit 1 kind) und bekommen normaler weise noch einen mietzuschuss da sein gehalt sonst nicht reicht. 2 bis 3 mal im jahr arbeitet er allerdings für mehrere wochen in der schweiz und dort bekommt er mehr lohn. Nun bekommt von seinem job 5.400€ auf sein pkonto. Das problem er hat 3 pfändungen auf dem konto und unser freibetrag liegt bei knapp 1800€ monatlich.

Bleiben mir diese 1800€ zum leben für miete und co. Oder geht komplett alles an die gläubiger?

Mir geht es nicht um den "überschuss" oder so, sondern nur darum das ich dennoch die chance habe meine miete zu zahlen.

Villeicht kann mir jemand weiter helfen.

...zur Frage

Student, 15hjob +2.Nebenjob?

Hallo ich habe mal ne Frage,

ich bin verheiratet, Student, hab einen Job mit 15h in der Woche, und bin der studentischen Krankenversicherung. Und nun will ich dazu einen flexiblen Promotionsjob anfangen, weil ich nicht genug Geld kriege mit den ganzen Kosten, die man zum Leben braucht.

Durch den Promotionjob, würde ich ja mehr als 20 h arbeiten, aber in unregelmäßigen Abständen.

Ich weiß jetzt nicht, wie ich das am besten Handhabe um wenig steuern oder sonstige Abgabe zahlen zu müssen.


ich würde mich über Informationen sehr freuen!



...zur Frage

Hauptjob, Selbständig und noch Nebenjob

Ein Hallo

ich bin seit Jahren selbständig gewesen, War in der gesetzlichen Krankenversicherung freiwillig versichert. Durch Unfälle habe ich eine Selbständige Tätigkeit aufgegeben und lebte mal von Hartz IV

Dadurch bin ich dann mit meiner 2. Selbständigkeit in die Familienversicherung gekommen, weil ich weit unter 400 € Gewinn gemacht habe.

Seit Sommer habe ich einen hauptjob wo ich Sozialversicherung und Steuern bezahle. Meine Selbständigkeit läuft weiter als Nebenjob.

Nun hat sich ergeben das ich noch einen Nebenjob machen kann, wo ich dann, um meine Selbständigkeit nicht zu gefährden, auf Stkl. 6 arbeiten würde. Sozialabgaben ist klar, wie wird das denn angemeldet 109 oder 101 (sozialversicherungspflichtig)

Wie ist es, ich bekomme dieses Jahr endlich mal offene Rechnungen aus dem Jahre 2007 bis dato endlich bezahlt, dadurch erhöht sich mein Gewinn wahrscheinlich, so das ich über 4.800 € Jahresgewinn komme. Nächstes Jahr, wenn sich nicht noch was gravierendes tut, wäre ich wieder knapp unter den 4.800 €

Schadet das dann mit meiner Versicherungspflicht? Bin ja endlich froh nicht mehr 300 € Krankenversicherung zu zahlensondern durch meinen Hauptjob der Sozialversicherungspflichtig ist, Krankenkasse "nur" zu zahlen. (bei einem monatlichen Gewinn von 400 da noch 300 an die KK zahlen wie früher??)

Hoffe ich hab es deutlich genug formuliert Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?