MasterCard Secure Code - was, wenn es doch zu Betrug kommt?

0 Antworten

Was passiert mir Bahn-Spezial-Preis Buchung wenn man Kreditkarte verliert?

Hallo,

ihr kennt doch bestimmt alle die Deutschland Spezial Preise bei denen man für 29€ mit der Bahn einmal durch Deutschland kommt. Wenn man diese mit der Kreditkarte bucht, dann muss man im Zug diese Kreditkarte zur Identifizierung benutzten. Was ist jetzt aber wenn ich die Karte zwischen Kauf und Antritt der Reise verliere bzw sie gestohlen wird? Hatte jemand schon mal so einen Fall? Kann man dann einfach mit dem Ausweis beweisen dass man die Person ist die auch gebucht hat?

...zur Frage

Kreditkarte - bei welchem Anbieter soll ich sie holen?

Hallo zusammen!

Also ich habe mich jetzt gegen eine American Express entschieden, da ich erfahren habe, dass Visa und Mastercard öfter angenommen werden.

  • Ist Visa oder Mastercard besser? (Ja, da gab es schon Beiträge zu aber die waren von 2008 und vielleicht hat sich mittlerweile etwas geändert)

  • Bei welcher Bank kann ich mir die Kreditkarte am besten holen? In Bezug auf Grundgebühren, Buchungsgebühren etc.

  • Gibt es unterschiedliche Preise für Privatkunden und Geschäftskunden?

Vielen Dank!

...zur Frage

Ich sah im Internet und wollte mir eine louis vuitton Rucksack kaufen diese Seite heisst ALB4YOU ist diese Seite ein Betrug bzw wenn ich zahle kommt die ware?

Ich habe angst dass die Ware nicht ankommt ALB4YOU kennt ihr euch damit aus wenn ja bitte antwortet so Schell wie es geht vielen Dank.

...zur Frage

Wird der Mastercard Securecode bei jeder Zahlung im Internet abgefragt?

Ich habe für meine Mastercard einen Securecode eingerichtet, also ein zusätzliches Passwort, das bei Zahlungen im Internet abgefragt wird. Bei manchen Zahlungen werde ich aber nicht gefragt und die Zahlung funktioniert trotzdem. Ist das normal? Oder sollte ich einmal mit meinem Anbieter sprechen?

...zur Frage

Wie viele Kreditkarten um nicht negativ aufzufallen?

Hallo, ich habe eine "blöde" Frage. Ich bin 22 Jahre, befinde mich zur Zeit in der zweiten Ausbildung im medizinischen Bereich, komme aus Hamburg und mein momentaner Verdienst liegt unter 1000€ pro Monat. Da ich viel unterwegs bin, online einkaufe, Tickets buche, usw. ist bei mir die Kreditkarte ein treuer Begleiter. Ich habe ein Jugendkonto bei der Hypo gehabt, wechselte dann zur Sparkasse, wo ich eine Prepayd MasterCard hatte und bin nun bei der deutschen Bank, weil mir der Service nicht gefiel. Hier habe ich eine normale MasterCard, bin aber am überlegen, die Travel MasterCard zu beantragen. Nun fangen meine Fragen an.

Wie viele Kreditkarten sollte ich bei dem geringen Einkommen haben (es geht nicht darum, dass ich Rechnungen nicht ausgleiche, sondern nur, dass ich nicht schon eine negative Bonität habe)?

Für mich kommt neben der MasterCard entweder die Miles and More Kreditkarte von Lufthansa in Frage, eine Amex green oder gold oder eine Visa Karte.

Oder sind zwei Kreditkarten so gering, dass man da kein Bedenken haben sollte.

Und wie sieht es mit dem Bankwechsel aus, wird das auch eingetragen? Dann hätte ich ja in " schon zwei Kreditkarten, ist der Wechsel von der Standard Master Card zur Travel Master Card eins oder wird da ebenfalls was eingetragen?

Vielleicht kann man mir das beantworten.

MfG

...zur Frage

Versteuerung von Kryptowährungen bei Internetarbeit für Unternehmen in den USA - Trotz Schulden?

Person A lebt in Deutschland und möchte über das Internet für eine Firma in den USA arbeiten. Für die Arbeit erhält er einen fiktiven Lohn in Form von Kyptowährungen wie z.B. Bitcoin. Diese Bitcoin wären nach einem Umtausch zum aktuellen Wechselkurs ca. 150.000€ Wert. Dazu kommt, dass Person A noch einige Schulden sowie Kontopfändungen hat. Wie wäre diese Lohnzahlung zu versteuern, ohne dass das Geld nach Umwandlung und Auszahlung in Euro sofort von den Schulden aufgefressen wird und somit die Steuern nicht mehr gezahlt werden könnten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?