Master-Studium Fahrtkosten zur Uni, welcher Typ Werbungskosten

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Zweitstudium ist ohne wenn und aber eine Fortbildung, daher sind sämtliche damit in Zusammenhang stehenden Kosten (Semestergebühren, Arbeitsmittel, Reisekosten usw) den Fortbildungskosten zuzurechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für 2013 ist doch aber Typ d) richtig oder?

Fahrten zur Uni werden wie Dienstreisen behandelt und sind daher meiner Meinung nach Reisekosten, oder sehe ich das falsch.

2014 würde ich auch Tp b) nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So, ich vermute jetzt mal stark: 2013 Reisekosten mit gesamter Strecke 2014 Entfernungspauschale einfache Strecke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Typ a)" sind die Werbungskosten für AN Fahrten Wohnung - regelmäßige Arbeitsstätte, Für die Fahrtkosten zur Uni der "Typ b)" 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?