Maßnahme der DRV wegen Krankheit abgebrochen - kein Übergangsgeld und Hartz IV mehr

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schnellstens zum Jobcenter mit allen Entlassungspapieren der aus Krankheitsgründen, abgebrochenen Reha. Der behandelnde Arzt kann evtl. ebenfalls weiterhelfen, denn er bekommt einen Reha-Bericht. Gute Besserung und viel Glück ! LG

Vielleicht hat sich die Sache schon geklärt, falls nicht, hier mein Rat: Gib dem Jobcenter unbedingt sofort Bescheid, daß die Reha-Maßnahme der DRV wegen Krankheit abgebrochen wurde und informiere über die mögliche Wiederaufnahme. Das Jobcenter rechnet Einkommen -eigentlich- immer nach dem Zuflußprinzip an, gib denen also die Info, daß Du das Übergangsgeld noch gar nicht bekommen hast, Sie könnten Dir dann mit einem Darlehen aushelfen.

Ich selbst kann Dir Deine Frage nicht beantworten. - Hole Dir bitte auch Rat bei einer guten behördenunabhängigen (!!!) Beratungsstelle wie dieser Hamburger

Arbeitslosen Telefonhilfe

0800 111 0 444 - wenn Du in Hamburg / Umgebung wohnst oder

040 22 75 74 73 - wenn Du in einem anderen Bundesland wohnst.

Was möchtest Du wissen?