Mann abgetaucht, Haus muss verkauft werden, aber wie, er steht mit im Grundbuch?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn der Hausverkauf ohne Zwangsversteigerung erfolgen soll, dann sollte man sich in diesem Fall erst die entsprechende Rechtsberatung einholen, dann kennt man den Zeitrahmen, der benötigt wird, um ohne den Miteigentümer die Immobile zu verkaufen. Einen Makler zu beauftragen wird in der to do Liste wohl ziemlich weit hinten stehen, zumal ja offenbar acuh noch Kredite bei der Bank bestehen.

Am besten wäre es natürlich, wenn sich der Mann irgendwie kontaktieren ließe. Kann man ihm nicht wenigstens eine E-Mail schicken, wo das Vorhaben drinsteht? Er wird ja wohl auch sein Interesse an einem Anteil des Geldes haben.

Was wir bei Teilungsversteiergung versteigert?

Ich habe jetzt das Mehrfamlienhaus meines Großvaters zu 75% geerbt und meine Mutter steht seit langem schon mit 25% im Grundbuch somit sie wir zusammen Eigentümer. Wir können uns aber nicht über die gemeinsame Verwaltung einigen und sie strebt jetzt eine Teilungsversteigerung an. Was wird da versteigert? Bin ich danach noch (Mit) Eigentümer? Und wieviel Prozent gehören dann dem Käufer? Vielen Dank.

...zur Frage

Kann ich alleine einen Maklervertrag kündigen??

Mein Exmann und ich haben im September 2010 einen Maklervertrag für 6 Monate gemeinsam unterschrieben. Da der Makler nicht gerade viel tut, wollte ich ihm kündigen aber mein Ex verweigert mir die Unterschrift. Kann ich den Vertrag auch alleine kündigen oder bringt das nichts???

...zur Frage

Grundbuch mehrere Personen

Hallo,

es wollen 3 Personen in's Grundbuch (Grundstück mit einem Haus drauf) eingetragen werden: mein Mann und ich (verheiratet) und der Bruder von meinen Mann. Frage: haben wir alle drei gleiche Rechte oder anteilig? Also z.B. mein Mann und ich zu 70% Stimmenrecht und der Bruder zu 30%? Was für Rechte und Pfllichten hat man/nn eigentlich wenn man/nn im Grundbuch steht? Welche Rechte hat der Bruder dann? Aus dem Haus soll ein Hotel werden.

Vielen Dank für Ihre Hilfe

...zur Frage

hausfinanzierung nach scheidung

ich stehe allein im grundbuch und zahle allein die hausrate nach seit der trennung.stehen beide in der hausfinanzierung.muss mein ex-mann nach der scheidung für den hauskredit mit aufkommen.

...zur Frage

Hausverkauf mit einem Eigentümer aber zwei Kreditnehmern

Hallo, mein Lebensgefährte möchte sein Haus verkaufen. Er ist allein im Grundbuch eingetragen. Im Kredit ist aber seine Exfrau mit eingetragen. Es ist noch eine gewisse Restsumme offen, die nach dem Verkauf abgelöst werden soll. Nun hat er einen Käufer und auch wir haben bereits einen neues Haus über Finanzierung verkauft.

Kann seine Exfrau mit einer fehlenden Einwilligung für die Ablösung des Kredites den Verkauf des Hauses verhindern? Was haben wir für Möglichkeiten, ein Scheitern dieses Kraftaktes zu verhindern?

MFG Baddy007

...zur Frage

Raus aus dem Grundbuch

Hallo...ich erhoffe mir Rat.

Folgendes: Meine Eltern haben sich vor ein paar Jahren ein Haus gekauft. Nach der Scheidung und dem Auszug von Ihr und mir, brannte das Haus zum Teil ab. Der Ursprüngliche Darlehensbetrag bei der Bank lag bei 240 000Euro. Mein Vater hatte sich arbeitslos gemeldet und war somit zahlungsunfähig. Meine Mutter war übergangsweise vom Sozialamt abhängig und somit auch zahlungsunfähig. In der Zwischenzeit wurde von der Bank eine Zwangsversteigerung durchgeführt welche die aktuellen Schulden auf 40.000 Euro reduzierte. Bei dieser Zwangsversteigerung wurde lt. Bank nur unsere ehemalige Wohnung in dem Haus versteigert ( das haus beinhaltet obergeschoss mit wohnung und untergeschoss mit wohnung )

So jetzt ist mein Vater vor einigen Jahren verstorben und meiner Mutter wurden alle Schulden auferlegt. Wir KInder haben einen Erbausschlag gemacht, damit wir nichts mit seinen Schulden zu tun haben.

Jetzt ist die Frage: Warum steht meine Mutter noch im Grundbuch, wenn doch die obere Wohnung versteigert wurde und die untere der Bank gehört . Ist klar das sie die Schulden zahlen muss, aber kann man sie nicht aus dem Grundbuch entlassen???

Es ist alles sehr kompliziert :( Hoffe ihr/sie könnt/können uns helfen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?