Man hat mir ein Produkt mit Namen "onecoin" als Anlage empfohlen. Es soll so ähnlich laufen wie bitcoin, Hat jemand damit Erfahrungen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Diese Kryptowährungen haben eines gemein, es ist reine Spekulation.

Und es ist eine spezielle Spekulation. Wenn ich nämlich in Gold, oder mit Währungen spekuliere, kann ich 10, 20, 30 % verlieren, aber einen Goldbarren, oder 10.000,- Dollar wird mir immer einer abkaufen, oder ich nutze die Dollars zum bezahlen in den USA, oder anderen Ländern.

OneCoin, Bitcoin, AngelaCoin, oder LagardeCoin sind kein offizielles Zahlungsmittel. WEnn sich die Gemeinde der Kryptowährungsfreunde davon abwendet, ist da nichts. 

DEin Bäcker, oder Lidl müssen Bitcoins nicht akzeptieren.

Natürlich kannst Du mit diesen Spekulationen auch gigantische Gewinne erzielen. Haben auch schon viele  gemacht. Es sei ihnen von Herzen gegönnt.

Aber man sollte nur Geld in so eine Sache investieren, was man zur Not auch entbehren kann.

Danke, ist onecoin ein seriöses Unternehmen oder eher eine abzockerei?

0
@Sabine1302

Keine Ahnung, es ist reine Spekulation kaufst Du heute für 1.000,- Euro kann es sein, das Du in 5 Monaten einen findest, der Dir 5.000,- gibt, oder in 5 Monaten mag es onecoin nicht mehr geben.

Mich interessiert bei diesem Phänomen nur die Frage der Nutzbarkeit, nicht die Macher solcher Sachen. ich persönlich würde da nie einen Cent einbringen, was aber nicht heißt, dass es ein paar Leute gibt, die damit reich geworden sind.

1

Schau Dir mal das an und überlege, ob Dir onecoin noch seriös erscheint:

http://ef-magazin.de/2015/12/04/8043-pseudo-kryptowaehrung-finger-weg-von-onecoin

Danke, habe auch so meine Zweifel, dass dies ein seriöses Unternehmen ist. Das Netz ist voll von Jubel-Berichten. Es gibt nur wenige Warnungen oder seriöse Berichte........

0
@Sabine1302

Hi,

ich kenne mich damit gar nciht aus, finde es aber interessant - der obige führt aber auch nicht gerade zu einem "seriösen" Link...

Clopin

0

Was möchtest Du wissen?