Man darf ja kein Fanart verkaufen aus Animes etc wenn man diese auch selbst malt ohne Lizenz. Wie ist’s bei Tattoowierer oder haben die für alles eine?

1 Antwort

Rechtlich ist es so, dass man für den privaten Gebrauch Kopien von etwas, was man bereits erworben hat erstellen und im privaten Bereich verwenden darf.

D.h. wenn du mit einem Comic in ein Tattoo Studio gehst und dir eine Comicfigur stechen lässt brauchst du keine Lizenz. (Das Kunstwerk ist später ja irgendwie unverkäuflich)

Wenn du aber Shirts bemalst und die verkaufst oder außerhalb des privaten Bereichs verteilst, dann brauchst du auch eine Lizenz

Was möchtest Du wissen?