Mahnbescheid trotz Einzugsermächtigung

1 Antwort

Ich würde mich mit den Mahn- und Inkassobüro schriftlich in Verbindung setzen und die Mitteilung machen das Du die 132 € zahlst aber nicht die Mehrkosten da ja der Anbieter weiterhin die Gebühren über die Bank bekommen hätte über die Einzugsermächtigung. Mir ist das bekannt das da einige Inkassobüros sehr schnell sind.Wenn ich richtig liege ist das ein Inkassobüro aus Hamburg.

Was möchtest Du wissen?