macht zusammen wohnen einen Unterschied bei der Haftpflicht Versicherung?

3 Antworten

Wird inzwischen von fast allen Versicherern angeboten.

Es reicht, wenn einer, der in der Wohnung wohnt eine Haftpflichtverischerung hat. Das gilt also nicht nur für Paare, sondern z.B. auch für WG´s. Das weiß ich aus eigener Erfahrung. Achte nur darauf, dass der, der eine Versicherung hat KEINE Singleversicherung hat.

Das weiss ich aus eigener Erfahrung. Ich wohne mit meinem Freund zusammen. Ich habe eine Familienversicherung, die gilt auch für ihn.

Wie neuen Computer am besten geltend machen?

Hallo zusammen,

ich bin neben meinem Angestelltenverhältnis noch als Einzelunternehmer tätig und möchte mir eine neue Workstation kaufen, die ich ausschließlich für gewerbliche Zwecke nutze.

Preis: 3000 EUR

Soweit mir bekannt, schreibe ich das Ding auf 3 Jahre ab, jeweils 1000 EUR pro Jahr.

Was ist aber, wenn ich die Einzelteile als Ware einkaufen und weiter verkaufen würde? Dann muss ich die ja nicht abschreiben, sondern kann die doch direkt als Ausgabe geltend machen. Ich sollte ihn denk ich dann auch wirklich verkaufen...

Ist die Anzahl der Computer limitiert? Ich hatte mir letzlich einen gekauft, der fungiert aber als Backup-Lösung und macht Datensicherung.

...zur Frage

Was kann man regionalen Politkern als Dankeschön geben ohne zu bestechen?

Wir machen eine regionale Informatoinsveranstaltung und da werden auch ein paar regionale Politiker anwesend sein und Vorträge halten. Alle Redner sollen ein Dankeschön Geschenk erhalten. Bei den privaten Rednern sollte, dass kein Problem sein, jetzt kam aber die Frage auf ob ein Politiker einfach so ein Sachgeschenk annehmen kann oder ob das schon Richtung Bestechung geht? Wie wissen noch nicht was geschenkt werden soll, macht die Art des Geschenks einen Unterschied oder geht es nur um den finanziellen Wert?

...zur Frage

Eu-Rentner und Hartz4 wollen zusammen ziehen

Hallo meine Freundin und ich wollen zusammen ziehen und habe da eine frage, da ich seit 94 Eu-Rentner bin und sie mit ihrer Tochter von 15, Hartz 4 bekommt.

Warum wird bei der Kaltmiete kein unterschied gemacht egal ob es 3 Hartz 4 Emphänger sind oder 2 plus ein EU- Rentner.

Ich versteh das nicht da ich vor meiner Rente nie beim Amt war auch nie in einer Bedarfsgemeinschaft war.

Das Amt sagt, das für Freundin und Tochter 2 drittel vom Amt übernommen werden und ich 1 drittel selber bezahlen soll, ich könnte aber mehr bezahlen da es hier wo wir wohnen sehr schwer ist eine Wohnung in der Preislage zu finden.

MfG Stefan

...zur Frage

Schrank auf dem Balkon - Sache vor Gericht?!

Hallo zusammen, meine Frau und ich haben folgendes Problem: Wir haben auf dem Balkon unserer Eigentumswohnung einen Gartenschrank hingestellt. Der Verwalter meint, dass dies eine bauliche Veränderung sei und wir es sofort wegmachen müssen. Oder alle anderen Eigentümer (insgesamt 16) befragen, ob sie was dagegen hätten und es darf nicht einer dagegen sein. Wenn wir es nicht wegmachen, dann wird die Sache dem Rechtsanwalt übergeben laut letztem Schreiben vom Verwalter. Jetzt die Frage: Was GENAU gehört zu einer baulichen Veränderung? Und wo ist es geregelt? In der Hausordnung steht nichts davon.

...zur Frage

Keine Wasserversorgung mehr - Wieviel Mietminderung?

Wir wohnen in einer Mietwohnung in einem Mehrfamilienhaus, welches durch einen Brunnen mit Wasser versorgt wird. Seit fast einer Woche haben wir nun kein Wasser mehr, weil der Brunnen leer ist und die Vermieterin macht keine Anstalten das Problem zu lösen. Alles was passiert ist, sie hat einen Tankwagen mit Trinkwasser hin stellen lassen, das ist aber keine längerfristige Lösung, denn wir müssen das Wasser mit Eimern ins Dachgeschoß transportieren und duschen und Wäsche waschen können wir auch nicht. Kann ich deshalb die Miete mindern, wenn ja, ab wann und wieviel?

...zur Frage

Unterschied zwischen WG, Lebensgemeinschaft, eheähnlicher Gemeinschaft

1.Frau A und Frau B wohnen aus finanziellen!!! Gründen zusammen in einer gemeinsamen Dreizimmerwohnung. Beide sind als Hauptmieter eingetragen. Sie bestreiten zwar gemeinsam die Unterhaltskosten, aber sie haben kein eheähnliches Verhältnis miteinander. Führen die beiden nun eine WG, eine Lebensgemeinschaft oder eine eheähnliche Gemeinschaft? Ich weiß, das dazu schon viel geschrieben wurde. Aber ich würde mich noch einmal über eine detailiertere Antwort freuen.

2.Werden Sozialgelder wie Wohngeld oder andere immer auf beide Personen berechnet, auch wenn nur einer beantragt?Herzlichen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?