Macht es Sinn freiwillige Rentenbeiträge parallel zu den Kinderberücksichtigungszeiten zu zahlen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Kinderberücksichtigungszeiten sind zwar keine Beitragszeit, aber sie zählen mit zur Wartezeiterfüllung und zum Rentenschutz bei Erwerbsminderung. Parallel dazu freiwillige Beiträge zahlen würde ich Dir nicht raten, es sei denn, Du wüßtest gar nicht wohin mit Deinem Geld. Aber nach Auslauf der Berücksichtigungszeiten scheint es in Deinem Fall schon angezeigt zu sein, die freiwilligen Rentenbeiträge zu zahlen.

Da noch keiner weiss, wie sehr die Leistungen in Zukunft noch gekürzt werden, würde ich da nciht mehr investieren, als notwendig ist.

was sind Kinderberücksichtigungszeiten in Bezug auf Renten?

was sind Kinderberücksichtigungszeiten denn genau in Bezug auf die Rente?

...zur Frage

Wegen Rente Versicherungsverlauf überprüft, 3 Monate fehlen, nun freiwillige Versicherung vergeigt?

Hi, ich habe wegen der Rente meinen Versicherungsverlauf überprüft, hab gemerkt, daß 3 Monate fehlen (2008), hatte damals -nach Ende vom Arbeitslosengeld I, kein Hartz IV beantragt und nun fehlen die 3 Monate. Und nun klappt die freiwillige Versicherung in der Rentenversicherung nicht mehr. Kann ich die Monate nachzahlen? Denn ich mach mich selbständig und würde die Rentenbeiträge gern selber zahlen, wegen dem Rentenschutz für die Erwerbsminderungsrente. Dankt für Euren Rat.

...zur Frage

Freiwillige Beiträge gleich Beitragszeit?

Wenn ich freiwillig den mindestens Beitrag bezahle jeden Monat erhöht sich dann monatlich meine Beitragszeiten

Habe jetzt 35 Jahre voll will aussteigen mit 45 Beitragszeiten kann ich mit 63 meine Rente bekommen ohne Abzüge deshalb über lege ich freiwillig 10 Jahre mindestens Beitrag zu zahlen

...zur Frage

Macht es noch Sinn, als Rentner Gewerkschaftsmitglied zu sein und aktiv Beiträge zu zahlen?

Opa ist noch bei Verdi! Und das obwohl er schon in Rente ist-wozu sollte er noch Mitgliedsbeiträge zahlen-wie denkt ihr hierzu?

...zur Frage

Muss man sich um Kinderberücksichtigungszeiten selbst kümmern?

Wie kann ich nachvollziehen, ob mir bei der Rente (Deutsche Rentenversicherung) Kinderberücksichtigungszeiten gutgeschrieben werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?