Macht es Sinn einen Kredit mit zwei Kreditnehmern zu beantragen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

was Edgar Niklaus und Schlaudachs schrieben stimmt zu 100 %, es gib aber noch eine Ergänzung. Nicht nur die Wahrscheinlichkeit der Zusage steigt. Da heute der Zinssatz nach Scorewerten (Schufa und Infoscore) vergeben wird, ist es auch wahrscheinlich, dass der Zinssatz günstiger wird.

Die Höhe des Risikos ist der entscheidende Faktor für die banken bei der Kreditvergabe. Wenn also zwei Personen einen Kredit beantragen, dann reduziert sich dieses Risiko für die Bank und die wahrscheinlichkeit eine Zusage zu erhalten steigt.

Und was ist wenn der 1 Kreditnehmer ein erledigten Schufa Eintrag von 3500€ hat und der 2 Kreditnehmer hat keinen Eintrag drinnen,wie sieht es dann aus???

Hi Ombra, das macht -für die Bank - sicher mehr Sinn, weil sie dann 2 Schuldner hat. Aber paß bloß auf, denn: mitgehangen ist mitgefangen. Einer von meinen Bekannten hat mit seiner Freundin zusammen einen Kredit beantragt, der eigentlich nur für SIE war, sie konnte dann nimmer zahlen und dann mußte er die Schulden zurückzahlen.

Die Banken LIEBEN es, wenn sie für die Rückzahlung des Kredits zwei Personen haftbar machen können und deshalb steigen die Chancen bei einem solchen Angebot sicher.

2 Personen die für einen Kredit aufkommen sind für die Bank immer besser.

Was möchtest Du wissen?