Lohnt sich eine Zahn-Zusatzversicherung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du nicht gerade schon über 50J bist und viele Kronen oder Zahnlücken hast, mach die Versicherung lieber jetzt. Denn je jünger und je weniger Falsch und fehlendes Zahngerüst, desto günstiger die Versicherung. Und so ein Zahnersatz kann ganz schön ins Geld gehen

ob sich das für dich lohnt, kann ich dir leider nicht beantworten. nur gibt es versicherung ja nicht ohne grund, ne! es würde schon sinn machen wenn du sie in jungen jahren abschließt. schau doch mal auf www.321versicherung.de ,da kannst du ein bisschen was drüber nachlesen. lg b.

Wie meinen Zahnersatz finanzieren?

Hallo, zusammen!

Ich brauche dringend euren Rat - in Sachen Zahnersatz und wie ich diesen bezahlen soll.

Hintergrund: Ich habe extrem schlechte Zähne und für 2014 hat mein Zahnarzt mir bereits angekündigt, dass an einer umfassenden Zahnsanierung kein Weg mehr vorbei führt. Ohne medizinisch nun zu sehr ins Detail zu gehen, ist das ganze natürlich auch eine Frage des Geldes.

Und finanziell sieht es aktuell nicht gerade rosig bei mir aus. Dennoch möchte ich deshalb nicht auf irgendwelche billigen und damit vielleicht auch minderwertigen Lösungen ausweichen. Wer jahrelang immer wieder Ärger, Schmerzen und Probleme mit den Zähnen hat, will sich dies spätestens bei Zahnersatz dann nicht auch noch antun...

Meine Fragen:

  • Lohnt es sich jetzt noch eine Zahnzusatzversicherung abzuschließen . Stiftung Warentest hat diese mal unter die Lupe genommen und ganz postiv bewertet: Vielleicht kann ich die Zahnbehandlung noch bis zum Sommer oder so hinauszögern, so dass auch eine gewisse Karenzzeit gegeben wäre? Oder muss ich da meine aktuelle Zahnsituation angeben?

  • Als Alternative: hat jemand schonmal Ratenzahlung für Zahnersatz gemacht? Ist das überhaupt möglich?

  • Oder soll ich auf Angebote wie, XXX vertrauen, Werbung durch Support gelöscht, weil es sich um Auslandszahnersatz handelt! Schon in diesem Bereich jemand Erfahrungen? Vielleicht gar mit diesem Anbieter?

Freue mich auf möglichst viele Antworten. Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Überlege Zahnzusatzversicherung - würdet Ihr zu Dental-Zuschuß oder Zahn-Ersatz-Versicherung raten?

Ich überlege mir eine Zahnzusatzversicherung abzuschließen. Was meint Ihr? Würde ein Dental-Zuschuß reichen oder sollte es schon eine Zahn-Ersatz-Versicherung sein? Freu mich auf Eure Tipps.

...zur Frage

Kriegt man bei einem fehlenden Zahn noch Zahnzusatzversicherung?

Oder ist dann schon Schluß mit Versicherungsschutz?

...zur Frage

Darf die Rechtsschutzversicherung vorgeben, zu welchem Anwalt ich gehen muß?

Mein Rechtsschutz hat mir empfohlen, einen von Ihr vorgeschlagenen Anwalt zu nehmen, da das sonst zu Nachteilen bei meinem Vertrag käme. Ich finde das Vertragswerk aber nicht mehr und mache mir Gedanken darüber, was da genau gemeint war. Ist der vorgeschlagenen Anwalt vermutlich einfach billiger als andere Anwälte, aber ist er dann überhaupt gut. Wer kennt solche Vorgaben auch v. Versicherer?

...zur Frage

Braucht man eine Versicherung für Krankentagegeld?

Sollte man einen Krankentagegeldversicherung abschließen oder lohnt sich dies eigentlich nicht? Braucht man dafür eine Zusatzversicherung?

...zur Frage

in Rentenfonds anlegen. Hoher Ausgabeaufschlag

ich überlege, in Rentenfonds anzulegen. Nun habe ich bei dem einen oder anderen Fonds festgestellt, dass der Ausgabeaufschlag bei 5% liegen kann, die Jahresrendite oft unter diesem Prozentsatz.

Lohnt sich sowas überhaupt, wenn man kalkulatorisch über 1 Jahr warten muss bis die Kaufkosten drin sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?