Lohnt sich eine Gasheizung gegenüber einer Strom- oder Ölheizung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Von den Enrgiekosten her ist eine Gasheizung aktuell das günstigste im Verbraucht. Bei einer Umstellung musst du aber natürlich Kosten für Wartung, Umsetzung etc. mit einbeziehen in die Rechnung ob es sich wirklich lohnt.

Öl und Gasheizungen liegen seit Jahrzehnten ca gleichauf bei den Kosten. Gasheizungen können sehr klein und kompakt sein. Allerdings liegt nicht überall Erdgas. Gasheizungen gespeist aus Gasbehältern sind teuer. E-Heizungen sind nur sinnvoll wenn man den Strom umsonst hat (z. B. bei eigener Stromerzeugung) oder für 1-2 Zimmerwohnungen. So kleine Gastermen gibt es nicht.

Gasheizung vs. Stromheizung lohnt sich in jedem Fall. Bei dem Vergleich Gas vs. Öl kommt es auf die Gegebenheiten (was ist vorhanden oder muss zu welchen Kosten noch installiert werden) und dem Heizkessel /- Therme an. Vergleichbar sind immer nur gleiche Standards z. Bsp. Brennwert Gas und Brennwert Öl.

Gas ist sicher besser als Strom. Warum du Strom- und Öl in einen Pott wirfst, verstehe ich nicht.

Was besser ist - Öl oder Gas - kann man nicht sagen. Das kommt auf den Einzelfall an.

Was möchtest Du wissen?