"lohnt" es sich steuerlich gesehen in 2009 noch zu heiraten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Strauss von Fragen, die einzelner Antworten bedürfen:

  • Elterngeld. Elterngeld ist steuerfrei, unterliegt aber dem Progressionsvorbehalt (wurde hier schon vielfach erläutert), d.h. es wir nur bei der Ermittlung des Steuersatzes mitgerechnet.

  • Steuerklassenkombination. Solange Du im Elterngeld bist, ist es auf jeden Fall besser, wenn Dein Gatte die III hat, auch wenn es durch den Progressionsvorbehalt beim Elterngeld dann zu einer kleinen Nachzahlung kommen wird.

  • Heirat lohn/lohnt nicht? 'also auf keinen Fall eine Erstattung in Höhe von mehreren tausend Euro. rechnet ggf. hier:

http://www.n-heydorn.de/steuer.html

selbst nach. Es werden nur einige hundert werden. kleinere Differenzen sind auch durch den Mutterschutz möglich, aber das bekommst Du auch allein.

Was möchtest Du wissen?