Lohnt es sich jetzt, einen Fondssparplan anzufangen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dein Bauch sagt nein. Die Bank sagt ja und Dein Gehirn vermutlich auch, denn so billig wie im Moment kann man nie wieder einsteigen.

Ein besserer Moment für einen Einstieg wird kaum wieder kommen. Betrachte die Geschichte. Wer hat an den Aktien verdient (an der Telekom zum Beispiel). Die die eingestiegen sind, als es keiner machte und rausgingen als die anderen einstiegen, oder die die versucht haben auf den fahrenden Zug aufzuspringen als die Kurse schon ziemlich oben waren und dann über 2 Jahre zugesehen haben wie die Kurse über 80 % verloren?

Überwinde Dich, steige ein.

Also ich würde jetzt einsteigen. Wenn nicht jetzt, wann dann. Fondssparpläne sind genau so sicher, wie z. B. Sparbücher, da Aktien erst dann nichts mehr wert sind, wenn die Unternehmen pleite sind. Bei einem guten Fonds ist das unwahrscheinlich.

Gerade deswegen solltest du jetzt einsteigen. Jetzt kaufst du billig und kannst in ein paar jahren teuer verkaufen. die märkte werden wieder anziehen!

Gerad wenn alles am Boden ist, dann ist der richtige Zeitpunkt zum Einstieg.

Im Supermarkt kaufst Du doch auch nicht wenn alles teuer ist, sondern wenn es billiger ist?

Oder jubelst Du laut, wenn die Milch 20% teurer wurde und greifst dann so richtig zu?

nein. Und an der Börse ist das genau gleich....

Also zumindest war es immer so, dass nach einem Tief ein Hoch kam...aber garantieren kann das keiner, oder?

Ich würde schon einsteigen

Was möchtest Du wissen?