Lohnt es sich, eine Rechtsanwalt bzw. eine zweite Person mit zum Termin beim Nachlassgericht /Erbenermittlung mitzunehmen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

4 Fragen in 4 Minuten.....wieviel kommen noch, sollen wir weitere abwarten ? 

Es gibt unter der Fragestellung unter " weitere Details " reichlich Platz für Zusätze ! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das lohnt sich auf jeden Fall: Für den Anwalt ist das leicht verdientes Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Gaenseliesel 10.10.2016, 17:10

Du wieder .....grins ! 

Aber recht hast du, dem Anwalt freut's ! 

2
wfwbinder 10.10.2016, 18:06

Klar, ähnlich wie für Steuerberater ein Erbschaftsfall von 1 Mio. was nur aus Bankguthaben und Bundesschatzbriefen besteht, für die ERbschaftsteuererklärung.

2

Was möchtest Du wissen?