Lohnsteuerkarte verloren

2 Antworten

nein, Du sagtst einfach Du hast sie verloren. Punkt.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Ob als Hausfrau oder als Arbeitnehmer, auch für das Jahr 2008 besteht keine Pflicht, Lohnsteuerkarten dem Finanzamt einzureichen. Da mag zwar etwas in den Lohnsteuerichtlinien drin stehen, das interessiert aber im Finanzamt keinen. Wenn Sie künftig keine Arbeitstätigkeit mehr ausüben, können Sie bei der Stadt- oder Gemeindeverwaltung mal anrufen, und die Steuerkarte abbestellen. Das kostet nichts und dann kommt eben keine mehr im Oktober per Post.

Was möchtest Du wissen?