Lohnsteuerhilfe - nur für Privatpersonen?

1 Antwort

Hallo,

der Lohnsteuerhilfeverein wird meines Wissens nach nicht tätig bei Personen, die unternehmerisch tätig sind. K.

Fahrkosten, Werbungskostenpauschale und Nebengewerbe

Hallo zusammen! ich bin Azubi und habe ein Nebengewerbe. Da mit meinem Azubigehalt dieses knapp unter Grenze zum Verlust des Anspruchs auf Kindergeld vorbei schramme muss ich jetzt zusehen, was ich alles in meinem Nebengewerbe geltend machen kann damit mein Gewinn dort nicht zum Verlust insgesamt wird (Kindergeldrückzahlung). Hier meine bescheidenen Fragen:

1) Ich habe dieses Jahr insgesamt > 900 Euro an Spritgeld von meinem Ausbildungsbetrieb erhalten. Wird das schon mit der Pauschale für die Werbungskosten verrechnet? Belege und so alles vorhanden.

2) Ich habe ca 500km für mein Nebengewerbe zurückgelegt, mit dem Privatauto meiner Freundin. Tankbelege sind leider nicht mehr da. Kann ich da was geltend machen, von wegen 30ct pro km?

Ich danke euch für eure Zeit und Antworten!

Grüße Fabian

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?