lohnsteuerbescheinigung für nebenjob??

2 Antworten

Hallo Anna , du rufst beim Finanzamt welches für dich zuständig ist an uns sagst dass du ne Lohnsteuerkarte brauchst .Die schicken sie dir dann .Ich glaube man bekommt sie auchin diesen Bürgerbüros die jede Stadt hat,aber da bin ich mir nicht ganz sicher.Ruf erstmal beim Finanzamt an und du wirst sehen ,in Kürze hast du was du benötigst.

Liebe Grüße

du rufst beim Finanzamt welches für dich zuständig ist an uns sagst dass du ne Lohnsteuerkarte brauchst

Nein, die werden sagen, dass es Lohnsteuerkarten nicht mehr gibt. Auch braucht sie keine für einen Minijob.

0

Finanzfrage - Antwort - nicht Meinung.

Lohnsteuerkarten gibt es schon seit einiger Zeit nicht mehr.

1
@vulkanismus

Völliger Quatsch......selbstverständlich bekommt man vom zuständigen Finanzamt eine Bescheinugung.Habe selbst letztes Jahr im November für meine Tochter eine beim Finanzamt bekommen,da sie nach der Schule einige Stunden in der Woche geringfügig beschäftigt ist.. Und auch beim Minijob wird ne Lohnsteuerbescheinigung benötigt.

0
@Leolilly
selbstverständlich bekommt man vom zuständigen Finanzamt eine Bescheinugung.

Die ist nur für Arbeitgeber die zu dämlich sind ELStAM zu benutzen. Alles was der ArbG heutzutage braucht ist einen Rechner, Internet und die Steuer-ID des Arbeitnehmers.

Und auch beim Minijob wird ne Lohnsteuerbescheinigung benötigt.

Nein.

Bei einem Minijob sollte der Arbeitnehmer diese nicht herausgeben, denn Minijobs können pauschal mit 2% besteuert werden. Hätte der Fragesteller noch einen Hauptjob so würde die Abgabe der Lohnsteuerabzugsmerkmale bedeuten, dass der Minijob in der Steuerklasse VI abgerechnet würde. Auch müsste dieser dann bei der Einkommensteuererklärung berücksichtigt werden.

Der Arbeitnehmer hat keine Vorteile durch die individuelle Besteuerung. Der Arbeitgeber spart maximal 9,- € pro Mitarbeiter und Monat.

0

Es wurde mir gesagt, ich müsse eine Lohnsteuerbescheinigung mitbringen.

Es geht um die Lohnsteuerabzugsmerkmale.

Diese sind für einen Minijob nicht notwendig, da dieser pauschal abgerechnet werden kann. Einzig deine Sozialversicherungsnummer ist wichtig zur Anmeldung bei der Minijobzentrale.

Was möchtest Du wissen?