lohnsteuer Erklärung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dein Ex-Ehemann hat nach den normalen Umstanden richtig gehandelt.

Ihr seid seit März 2013 geschieden. Das deutet darauf hin, das Ihr seit Anfang 2012 dauernd getrennt gelebt habt, falls es keine Härtefallscheidung war.

Wenn Ihr also seit 2012 dauernd getrennt gelebt habt, lagen Anfang 2013 die Voraussetzungen für eine Zusammenveranlagung nicht mehr vor.

Somit muss jeder seine eigene Einkommensteuererklärung 2013 abgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vulkanismus
03.01.2014, 08:59

Sie spricht wohl kaum von 2013 !!

0

Wolltest du uns das nur mitteilen oder hängt da für dich auch irgendeine Frage dran?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das mag so sein. Und das kann er auch so machen.

Und nun? Welche Frage hast du mit der Vermutung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?