Lohnsteuer - GBR?

1 Antwort

Von Experte wfwbinder bestätigt

Du machst keine "Lohnsteuer", sondern eine Einkommensteuererklärung. Die GbR muss eine Feststellungserklärung machen, darin wird ermittelt, wie viel Gewinn oder Verlust auf jeden Gesellschafter entfällt, und der wiederum ist in der Einkommensteuererklärung einzutragen als Einkünfte aus Beteiligungen unter Angabe der Steuernummer der GbR (machst Du das nicht, wird das Finanzamt es nachholen, dann kannst Du die Steuerlast aber nicht richtig berechnen)

Lohnsteuer, wie komme ich denn darauf ^^ Du hast natürlich Recht...Einkommensteuererklärung !

Die dazu gehörigen Formulare habe ich schon gefunden. Ich danke dir herzlichst :)

0

Was möchtest Du wissen?