Lohnkürzung trotz Lohnschutz im Alter?

2 Antworten

Ein Änderung des Arbeitsvertrages (und das ist ja eine Änderung) setzt eine Änderungskündigung voraus. Für eine Änderungskündigung gilt dasselbe wie auch für Kündigungen. Da sehe ich wenig Chancen für den Arbeitgeber. Bitte beachten Sie jedoch, dass nach dieser Änderungskündigung schnellstens Klage eingereicht werden muss. Die First beträgt nur 3 Wochen!

Was möchtest Du wissen?