Lohn+Kontopfändung durch TH in der Insolvenz ?

3 Antworten

Es wurde NUR der "überschüssige" Betrag (in meinem Fall knapp 76,-€ )von meinem Konto gepfändet. Die will ich zurück und mein Weihnachtsgeld "retten"

Sorry für die unklare Ausdrucksweise.

Punkt A+B+C sind mir besonders wichtig...

Pfändung trotz P-Konto? Ich würde mich erst mal an die Bank wenden und Druck machen. Anträge bei Gericht sind meist sinnlos, wenn man die Rechtslage nicht genau kennt. Zumal über solche Anträge in der Regel nicht zeitnah entschieden wird, sondern eine richterliche Entscheidung sicherlich Monate dauert. Zum Gericht fahren, Antrag auf Prozesskostenhilfe stellen und Bank verklagen..... Die haben das verbockt.

Nein das ist wohl falsch rüber gekommen. Es wurde NUR der "überschüssige" Betrag (in meinem Fall knapp 76,-€ ) Ich brauche bitte Antworten zu Punkt A+B+C Danke. Und sorry für die Irreführung...

0

brauche euren Rat, es geht um Kontopfändung...

hallo an alle,

ich habe folgendes problem, am 08.08.2011 bekam ich vom gericht eine kontopfändung von Real Inkasso, summe beträgt 1,100 euro und meine konto wurde gesperrt.

Ich habe sofort dorthin angerufen, und hatte zum glück eine wirklich sehr nette Dame am hörer, mit ihr habe ich eine Ratenzahlung von 100 euro ausgemacht, die ich bis 20.08.2011 bar überweisen muss. Danach wird sie mir mein Konto weder frei geben.

So jetzt komm ich zu meiner frage: Am Montag kommt der Lohn von meinem Lebensgefährten, er ist nicht kontoinhaber er hat nur eine vollmacht über meine Konto.

Können wir jetzt das geld abheben? bzw:. Ich wenn ich eine Vollmacht von ihm bekomme und die Lohnabrechnungen mit nehme? Weil ich davon die 100,00 euro an real inkasso dann bezahlen möchte.

Ich danke schon mal für die antworten.

LG

...zur Frage

Was passiert bei Kontokündigung mit Pfändungen?

Meine Bank hat schon vor mehreren Jahren meine Konten gekündigt, obwohl Pfändungen darauf lagen. Was passiert mit den Pfändungen? Aktuell besteht dort nur noch ein Mietkautionssparbuch zu Gunsten meines Vermieters. Kann darauf auch eine Pfändung liegen? Obwohl alle anderen Konten schon gekündigt wurden von Seiten der Bank?!

...zur Frage

Hartz IV Antrag: Fragen verwertbaren Vermögen im Riester verstecken

Wäre es eigentlich Sozialbetrug, wenn ein Vermögen aus einen verkauften Erben so ca. 30000 Euro kurz vordem Antrag auf Hartz IV bzw. Alg 2 stellen würde.

Ein einfaches Ja genügt.

...zur Frage

kann ich als Mann auch ein Antrag auf neu Berechnung stellen und wenn ja wie???

neu Berechnung des Unterhals ich habe trotz fester Arbeit und festem Einkommen nur 300euro zum Leben übrig ist das Normal oder nicht darf ich nicht mehr Leben warum den nicht ,meine Tocxhter ist 4Jahre und bekommt von mir 225euro und ich muß 300 euro Miete bezahlen plus Nebenkosten und Sprit zur Arbeit brauche ich auch aber ich habe nur ein Lohn von 1100euro wie soll ich da leben ?? können sie mir bitte helfen bitte

...zur Frage

Kontopfändung /Studienkredit,Lohn

Hallo ,

ich habe letztes Jahr den Bescheid vom Amtsgericht bekommen ,das(s) mein Konto gepfändet wird.Ich habe mich darauf hin sofort mit dem Gläubiger auf eine Ratenzahlung geeinigt und auch einen Großteil der Summe abtragen können. Nur leider hatte ich in letzter Zeit auf Grund von Zeitmangel nicht die Chance die Raten weiter zubegleichen und habe das auch dem Gläubiger mitgteilt.Dieser hat die Kontopfändung wieder eingesetzt und ich komme nicht mehr an mein Geld ,was ich zum leben brauche. Auf meinem Konto ist durch Lohn und Studienkredit nun genug Geld um die kompletten Schulden zu begleichen. Ab wann kann der Gläubiger das Geld von meinem Konto an sich überweisen lassen? Wenn ich das richtig verstanden habe, 4 Wochen nach dem Geldeingang?

Kann ich im moment noch etwas tun, ausser den Gläubiger zu bitten Gnade walten zu lassen?

Mfg

...zur Frage

Darf ich der Insolvenz ein zweites Konto führen?

Ich stecke in einer privaten Insolvenz, mache mich aber auch selbstständig.

Da ich ein getrenntes Firmenkonto benötige habe ich mich bei den Fin-Tech Angeboten umgeschaut. Habe nun ein Guthabenkonto in GB mit super Konditionen eröffnet (Ist eigentlich besser als mein Deutsches). Der Anbieter hat keine Bankzulassung, darf also keine Geldschöpfung betreiben. Damit zählt das doch auch nicht als Bankkonto? (Würde ich jetzt mal meinen.)

Da ich aber international arbeite, muss ich auch PayPal benutzen. Wenn ich aber mein Konto bei PayPal hinterlege, um meine Einnahmen nach GB zu bringen, macht PayPal vorher einen Schufa abgleich um die Adresse und das Konto zu verifizieren. Das heißt danach wäre der Schufa dieses Konto bekannt.

Wäre ja nicht so schlimm, da in GB. Nur würde der Insolvenzverwalter die Info ebenfalls bekommen? Ich will kein Geld an Ihm vorbeischummeln. Ich will einfach nur ein Konto haben das sicher vor den Gläubigern ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?