Lockere Zahnspangen verloren?

3 Antworten

Wenn Dein Kieferorthopäde auch jetzt schon den ordnungsgemäßen Abschluss der Behandlung bescheinigt, muss wohl kein Ersatz beschafft werden. Diese Bescheinigung ist wichtig für die Erstattung des Eigenanteils. Das musst Du ihn also Fragen bzw. Deine Eltern.

Falls er das nicht macht: in der Regel zahlen die Kassen nochmal bei Verlust.

Frag zuerst deinen behandelnden Arzt, evtl. ergibt der Befund, dass weitere Maßnahmen nicht nötig werden.

Erstens kommt darauf an wieweit die Termine auseinander liegen. Zweitens wie kannst Du wissen das sie wahrscheinlich weggeschmissen wurde ? Ob die Versicherung bezahlt ? Wenn du Pech hast nein.
Wenn könnte es die Hausratversicherung übernehmen, ein Versuch ist es immer wert.

Aber war es nicht eher so das du die Spange rein zufällig verloren hast, weil du vielleicht einen Jungen kennengelernt hast und er nicht sehen soll das du eine Spange trägst. 🤫

Das wäre nur eine Vermutung und irgendwie auch zu verstehen. Wir waren alle mal jung und mit der Spange im Mund ist es nicht so schön mit einem Jungen.

Was möchtest Du wissen?