Lieber Sparkasse oder Privatbank für ein Firmenkonto?

1 Antwort

Das ist völlig egal. Die meisten Bankensind doch Ordnung. Was soll denn diese Mißtrauen den Banken gegenüber.

Brauche ich zwingend einen Erbschein?

Meine Mutti hat meiner Schwester und mir ein Sparbuch mit Guthaben vererbt. Meine Eltern haben ein handschriftliches Testament erstellt und nach dem mein Papi vor 5 Jahren verstorben ist, hat meine Mutti noch ein Testament handschriftlich erstellt, wo sie uns Beide als Erben angibt. Leider ist das Testament nicht notariell beglaubigt. Jetzt will die Sparkasse das Geld aber nicht an meine Schwester auszahlen. Meine Schwester kann nur monatlich 2000 Euro abheben, da sie auch eine Vollmacht für die Konten meiner Eltern hat. Nun meine Frage: Muss ich zwingend einen Erbschein beantragen, der würde ca. 750 Euro betragen. Das Geld würde ich lieber meinen Kindern zugute kommen lassen. Was kann ich machen? Es gibt keine weiteren Erben. Muss ich einen Anwalt bemühen oder muss ich unbedingt einen Erbschein beantragen. Wie macht man das? Vielen lieben Dank im Voraus, all denen, die sich jetzt für mich den Kopf zerbrechen. Einen schönen 2. Advent allen Lesern.

...zur Frage

Ist es sinnvoll Stop-Loss zu setzen oder lieber manuell eingreifen?

In Onlinedepots kann man ja eine Kursuntergrenze setzen bei deren Unterschreitung automatisch der Wert verkauft wird. Allerdings ist es doch relativ schwierig den optimalen Wert zu setzen, um nicht durch Fluktuationen auszulösen. Ist es eurer Meinung nach besser lieber selbst einfach ständig die Kurse abzufragen oder habt ihr einen Tipp?

...zur Frage

KFW- Kredit über die Sparkasse beziehen oder auf direktem Weg?

Ist es sinnvoll einen KFW Kredit für eine Modernisierung über eine Sparkasse zu beziehen oder ist es besser dies auf direktem Wege zu tun?

...zur Frage

Wo ist es ratsamer US-Dollar in Euro umzutauschen?

Ich hab 30 $ von meiner Oma drüber aus Amerika geschenkt bekommen. Hier bringt mir das nur nicht viel in Deutschland. Ich dachte mir zuerst, ich würd sie vielleicht einfach so behalten, als Sammlerwert. Aber als ich sie heut zufällig in ner Schublade noch im selben Postumschlag wiederfand, dacht ich mir, ich wechsel sie doch lieber um... Nun bin ich mir nur nicht ganz sicher, wo das am günstigsten wäre. Bei der Sparkasse (hab da auch ein Konto) oder bei der ReiseBank AG. Außerdem muss ich noch wissen, ob's besser wär das Geld in der Filiale umtauschen zu lassen (da müsst ich halt erst wieder bis Montag warten) oder ob es sogar mit dem Automaten die gleiche oder womöglich eine etwas größere Summe bei rausspringen würde.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?