Liebe Community meine Frau zahlt auf eine monatliche Mini-Rente von 505,96€ einen Kranken- und Pflegekassenbeitrag von 177,08€. Dies sind 35%; ist das zulässig?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

wie war sie zwischen dem Beginn der ersten Berufstätigkeit und dem Tag des Rentenantrages krankenversichert?

Ggf. Zeiten der gesetzlichen und der privaten Krankenversicherung auflisten.

Gab es Zeiten der Krankenversicherung im Ausland? Welcher Staat?

Gruß

RHW

Wie ist deine Mutter krankenversichert. Gesetzlich oder freiwillig gesetzlich. Wie war sie vor der Rente versichert. Wenn jemand freiwillig gesetzlich KV-versichert ist, wird sein komplettes Einkommen zur Berechnung des KV/PV-Beitrages angenommen.

Was möchtest Du wissen?