LIBOR und EURIBOR: wo ist der Unterschied?

2 Antworten

es sind begriffe, die den Interbankenhandel betreffen. Also im Prinzip Dinge, die den Kunden nur sehr mittelbar tangieren.

Man konnte z. b. in der ganz harten Phase der Finanzkrise daran sehr gut erkennen, wieviel Schwierigkeiten die Banken hatten sich untereinander geld zu leihen un in welchen Währungen besonders.

ausserdem wird der Libor eben auch als 1, 3 und mehr monatier Satz angegenben, wodurch man auch rückschlüsse auf Zinsentwiclungen ziehen kann.

LIBOR basiert auf der Quotierung bestimmter Londoner Banken und muß zusätzlich noch die betreffende Währung nennen, also z.B. US$-Libor, GBP-Libor. Der €-Libor ist wegen der breiteren Informationsbasis des Euribor praktisch bedeutungslos geworden.

Die EURIBOR-Bezeichnung beinhaltet bereits die Währung Euro. Der Euribor basiert auf der Quotierung von 43 internationalen Banken.

Wo genau liegt der Unterschied zwischen Lohnsteuer und Einkommenssteuer?

Mit ist nicht ganz klar wo genau der Unterschied zwischen Lohsteuer und Einkommenssteuer liegt, denn ich habe das Gefühl, dass beide Begriffe oft wie Synonyme verwendet werden.

...zur Frage

Wie kann ein Arbeitgeber die erstatteten Fahrtkosten eines Mitarbeiters steuerlich geltend machen?

Hallo zusammen,

gleich am konkreten Beispiel:
Ein Mitarbeiter benötigt für die Fahrt zwischen seiner Wohnung und Arbeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln eine Monatskarte in Höhe von 100,00 Euro. Der Arbeitgeber möchte diese Kosten weitgehends übernehmen.

Nun meine Frage(n):
In welcher Höhe kann der Arbeitgeber die Fahrtkosten erstatten, so dass diese Kosten als Reisekosten (o.ä.) für den Arbeitgeber von der Steuer absetzbar sind?

Ich habe hierbei einiges über Pauschalversteuerung in Höhe von 15 % gelesen, die bewirken sollen, dass keine Sozialversicherungspflicht besteht. Heißt das, es werden pauschal 15 % Lohnsteuer darauf fällig? Zählt dies dann zum Einkommen oder nicht?

Fragen über Fragen.

Freue mich, wenn mir jemand etwas Licht ins Dunkel bringt.

Grüße
Wolfgang

...zur Frage

Orderscheck - Was ist da der Unterschied zu einem normalem Scheck?

Als Abo-Prämie erhielt icheinen Orderschek zugeschickt. Hab war gegoogelt, mir ist aber der Unterschied zu einem normalen Scheck nicht klar!

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen einer Fondspolice und einem Fondssparplan

Hallo,

so richtig habe ich es nicht verstanden, klar ist mir ein Fondssparplan ist eine reine Fondslösung, die man bei einer Bank oder einem Fondsanbieter abschließen kann, aber was ist dann genau eine Fondspolice einer Versicherung? Und was ist der wirkliche Unterschied? Warum nennen die Verbraucherzentralen die Fondspolice legalen Betrug und auf der anderen Seite gibt es immer mehr Anbieter, die sie verkaufen?

...zur Frage

Wo Steuern bezahlen bei Wohnungsverkauf wenn im Ausland lebend?

Hallo,

Ich habe meine Eigentumswohnung in Deutschland verkauft. Die Wohnung hatte ich zuvor vermietet. Da ich die Wohnung weniger als 10 Jahre in Besitz hatte, ist mir klar, dass ich den Profit versteuern muss.

Ich frage mich jedoch, ob ich diesen Profit in Neuseeland versteuern kann oder in Deutschland versteuern muss. In Deutschland bin ich seit Jahren nicht gemeldet und nur beschränkt Steuerpflichtig. In Neuseeland bin ich "Tax Resident" und habe hier auch alle meine anderen Einkünfte. Wenn ich mir das Doppelbesteuerungsabkommen zwischen Deutschland und Neuseeland anschaue, steht dort zum Beispiel in Artikel 13, dass solche Einkünfte im anderen Staat besteuert werden kann. Sehe ich das korrekt oder muss ich den Gewinn vom Hausverkauf dennoch in Deutschland versteuern?

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?