Letztes Jahr gekaufte, selbstgenutze Eigentumswohnung, was lässt sich steuerlich absetzen?

3 Antworten

Kosten einer privaten Nutzung lassen sich nicht absetzen.

Haushaltsnahe Dienstleistungen sind Dir schon bekannt. Lohnkosten aus der Hausverwalterabrechnung können hierunter fallen, wenn die Dienstleistungen in der Anlage erbracht wurden.

Ansonsten können Risikoversicherungen abgesetzt werden, wenn die Höchstbeträge für Sonderausgaben noch nicht ausgereizt sind. Eher untypisch.

Solange nicht vermietet wird, war es das auch, es sei denn, Du hast noch ein Arbeitszimmer, das steuerliche Anerkennung findet. Dieses wird mit seinem Anteil an Abschreibung und an Nebenkosten unter den Werbungskosten abgesetzt.

Es können nur die haushaltsnahen Dienstleistungen nach § 35 a EStG abgesetzt werden.

Z. Bsp. Lohnkosten für Handwerker, Gartenpflege, Möbelaufbau, Hausmeisterservice, Heizungswartung usw.

Wichtig ist eine unbare Zahlung ( Überweisung / ec ) und eine ordnungsgemäße Rechnung, in der zwischen Material und Arbeislohn unterschieden wird.

Ansonsten sind alle weiteren Kosten privat veranlasst ( bis auf einige besondere Ausnahmen: steuerliche Förderung bei Baudenkmalen § 7 EStG, behindertengerechter Umbau des Eigentums, Risikoversicherungen bei sehr geringen Einkommen oder kostenfreier Heilfürsorge)

Notarkosten und Kosten für die Kaufabwicklung sind auch privat, die Belege sollten aber unbedingt aufbewahrt werden. Diese Kosten können sich steuerlich bis zu 40/50 Jahre nach dem Kauf auswirken, falls später von Eigennutzung auf Vermietung gewechselt wird.

Eigennutzer können exakt das selbe mit der Einkommensteuererklärung geltend machen wie Mieter. Seit gefühlt einem Jahrzehnt (tatsächlich seit 1.1.2006) gibt es in D keine Förderung von Eigenheimen mehr.

Was du also geltend machen kannst, steht in § 35 a EStG http://www.gesetze-im-internet.de/estg/__35a.html und die Ausgaben sollten in der Abrechnung ausgeführt sein.

Wenn du selbst auch Handwerker gebraucht hast, kannst du auch von denen die Lohnkosten entsprechend angeben.

Was möchtest Du wissen?