Lektürenhilfe Faust Argumente benutzen?

1 Antwort

Erinnert mich an einen Schulkameraden:

Während einer Lateinklausur hatte der eine "Lektürenhilfe" diskret aus der Tasche gezogen und, damit es nicht so auffällt, in jedem Satz ein Wort umgestellt.

Bei der Rückgabe der Klausur wurde die von ihm laut verlesen und zwar immer satzweise zu der "Lektürenhilfe". Die Klasse lag am Boden vor Lachen.

Da er nicht auf frischer Tat erwischt worden war gab es kein "ungenügend". Die Klausur wurde aber nicht gewertet.

Kann Dir auch passieren, je nachdem, wie offenkundig die Mogelei ist.

Wie gesagt ich hab nicht abgeschrieben, sondern einfach alles noch im Kopf gehabt und dann in eigenen Worten benutzt+ eigene Argumente.

0

Was möchtest Du wissen?