Was sind die grundsätzlichen Leistungen einer PKV?

4 Antworten

Hallo, zunächst gibt es bei der PKV neben der substitutiven Krankenversicherung (die die GKV ersetzt und meist als Vollversicherung bezeichnet wird) auch Zusatzversicherungen zur GKV, Tagegeldversicherungen die Pflegepflicht- und Pflegezusatzversicherung.

Für die Vollversicherung wurden einige Antworten abgegeben. Grundsätzlich gibt es aber keine Mindestleistungen, es sind also auch schlechtere Versicherungsbedingungen als in der GKV nicht selten.

Ein Hintergrund der Frage wäre hilfreich.



Hallo,

Grundleistungen sind:

- ärztliche Behandlung

- zahnärztliche Behandlung

- Arzneimittel

- Krankenhaus

Bei den Einzelheiten und allen anderen Leistungen kommt es darauf an, was in dem jeweils abgeschlossenen PKV-Tarif vereinbart wurde.

Weitere Leistungen:

- Reha

- Hebammenleistungen

- Fahrkosten

- Krankentagegeld

- Hilfsmittel

- Psychotherapie

- Zahnersatz

.......

Wenn man den Hintergrund der Frage weiß, kann man genauer antworten.

Gruß

RHW 

 

Was ist, wenn man in Rente geht und in der PKV ist und Grundsicherung bekommt?

ich stelle mir noch eine Frage:

wenn einer in Rente geht, arm ist, keine Einnahmen mehr hat, und in der PKV ist, wer zahlt die dann?

Die Beiträge der PKV sind sicherlich im Alter hoch und ein Wechsel in die GKV ist m.W. nicht mehr möglich, oder?

Zahlt das dann auch der Staat?

...zur Frage

Bin Beamter, bekomme Beihilfe + private Krankenversicherung. Im Pflegefall von beiden 100 % ?

Hallo, ich bin Beamter, bekomme Beihilfe und bin zur 50 % in der privaten Krankenversicherung. Nun haben wir im Kollegenkreis den Disput wie die leisten im Pflegefall. Einer sagte, daß beide (Beihilfe + PKV) im Fall der Pflege 100 % Leistungen zahlen, das wäre wichtig für mich, dann könnt ich den Pflege-Bahr einsparen. Habt Ihr Ahnung und Rat? Die Beihilfe kennt sich bei uns nicht so gut aus, die geben das alles außer Haus.

...zur Frage

Wo kann man sich über private Krankenversicherungen beraten lassen?

Ich spiele mit den Gedanken im nächsten Jahr als Student & Selbstständiger in die private Krankenkasse zu wechseln. Bisher bin ich in der Familienversicherung meiner Eltern mitversichert.

Allerdings weiß ich zur Zeit wenig, welche Leistungen enthalten sind und was sich ändern wird im Vergleich zur GKV. Grund ist, dass durch das Einkommen der nebenberuflichen Tätigkeit, die Familienversicherung erlischt. Die Beiträge in der PKV schauen attraktiver aus. Gibt es unabhängige Berater, die einen informieren und beraten, worauf man achten sollte? Ich weiß bis jetzt nur folgendes:

  • Die Beiträge sind pauschal und abhängig vom Alter & dem Gesundheitszustand
  • Man zahlt die Arztrechnungen im Voraus und bekommt sie später von der PKV erstattet.

Vielleicht kann mir jemand schon ein paar Fragen beantworten:

  • Wenn ich die PKV für Studenten nehme, kann ich überhaupt mit dem Tarif nebenberuflich selbstständig sein? Wenn ja, gibt es ein Limit? Die Beiträge der Studentenversicherung und Selbstständig-Versicherung haben ca. eine Differenz von 20-30 Euro monatlich anhand von Vergleichsportalen.

  • Was ist die "garantierte Beitragsrückerstattung"? Anhand Recherchen soll das bedeuten, dass man XX% seiner Beiträge zurückerstattet bekommt, wenn man im 1. Jahr keine Leistung in Anspruch genommen hat. Leistung in Anspruch genommen = Normaler Arztbesuch?

Danke!

...zur Frage

PKV und Krankentagegeld

Hallo zusammen, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Heute Bekam ich ein Einschreiben mit der Fristlosen Kündigung meiner PKV. Dies werde ich noch klären, da ich mir keiner Schuld bewusst bin. Des weiteren habe ich bei gleichem Versicherer auch meine Krankentagegeldversicherung. ..nun meine Frage... ist die KTG Versicherung ein eigener Vertrag und muss trotz der PKV Kündigung Leistungen übernehmen, oder ist diese dann auch erloschen?

In der Kündigung ist nur von PKV die Rede.

Vielleicht kann mir schnell jemand Antwort geben.

Danke. ulmuk2009

...zur Frage

Kann man bei einem Tarif der PKV Leistungen streichen, damit man weniger bezahlen muss?

Kann man bei einem angebotenen Tarif in der PKV auch Leistungen streichen, die man nicht unbedingt braucht und damit die Prämie ein wenig drücken? Welche Leistungen würden sich dafür anbieten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?