Leistung vom Jobcenter und Elterngeld was darf angerechnet werden?

1 Antwort

Hallo !

Zu deiner Frage ! Wenn du bevor du ein Baby bekommen hast gearbeitet hast darf das Jobcenter nicht das gesammte Elterngeld anrechen. Du solltest in Widerspruch gehen und einen Anwalt für Arbeitsrecht hinzuziehen.

Liebe Grüße

Darf das Jobcenter mein Elterngeld einziehen?

Ich habe vor der Geburt unseres zweiten Kindes gearbeitet und dann vor 5 Wochen Elterngeld beantragt. Für diesen Monat (September) habe ich lediglich 14 Euro vom Job center bekommen. Heute rief ich bei der Elterngeldstelle an und fragte, ob der Bescheid unterwegs ist, weil es schon so lange dauert. Die Dame teilte mir mit, dass das Jobcenter einen Erstattungsantrag gestellt hat und somit das Geld erstmal an das Jobcenter geht. Da ich aber für September nur 14 Euro zum Leben für unsere 4 köpfige Familie bekommen habe, frage ich mich, was das Jobcenter von meinem Elterngeld abziehen möchte. Am Freitag habe ich einen Termin bei der Leistungsabteilung. Meine Frage ist, ob das jetzt so üblich ist und was ich erwarten muss. Ist das überhaupt rechtens? Mir graut es ehrlich gesagt vor dem Termin, da unsere Bearbeiterin nicht wirklich freundlich ist... Weiß jemand Rat?

...zur Frage

Darf das Jobcenter die Rückerstattung einbehalten ?

2 Sohn wurde ab Dezember (Geburt) bis jetzt nicht im Alg2 Bescheid berücksichtigt. Haben elterngeld beantragt. Vor 3 Tagen kam ein Brief das wir ab April weniger bekommen wegen elterngeld  . Was ja klar ist . Aber meine frage jetzt . Das das jobcenter  die komplette rückerstattung  vom elterngeld behalten wenn wir für 4 monate kein Geld mehr bekommen haben für mein Sohn? 

...zur Frage

Auslandsaufenthalt bei gleichzeitiger Feistellung vom Arbeitgeber

Hallo zusammen, ich war letztes Jahr für ein halbes Jahr im Ausland. Ich war von meinem Arbeitgeber während dieser Zeit freigestellt, habe also keinen Lohn bekommen, auf dem Lohnsteuerzettel steht auch, dass ich quasi ein Jahr angestellt war, habe aber nur für ein halbes Jahr Lohn bekommen. Kann sich das negativ auf meine Steueerklärung auswirken, muss ich evtl. was nachzahlen?

Danke im voraus!

...zur Frage

Ehegattenunterhalt bzw. Familienunterhalt steuerlich angeben?

Ich bin schon den ganzen Tag auf der suche. Nun Frage ich hier mit der Hoffnung auf Hilfe.

Und zwar geht es darum meine Frau hat im Jahr 2027 von 01-03 Mutterschaftsgeld bekommen von 04-10 elterngeld. Kann ich die letzten zwei Monate des Jahres als Sie in Elternzeit war und gar nichts verdient,bezogen,erhalten etc. hat. Als Familienunterhalt steuerlich geltend machen.

...zur Frage

Zu spät beim Jobcenter gewesen, zahlt das Jobcenter trotzdem? ?

Hallo,

ich habe Ende Mai 2012 zusätzl. zum Elterngeld Hartz4 beantragt, habe es zeitlich nicht geschafft bis zum 01.06. die Unterlagen abzugeben, habe einmal angerufen, ging niemand ran, nun muss ich einen Neuantrag stellen, der erste Antrag ist nicht mehr gültig. Nun kann ich meine Miete nicht zahlen und habe ein haufen Sorgen (Trennung vom Vater etc.),, Ich stehe in Arbeit, fange 2014 wieder an. Ich finde es so ungerecht da ich doch eigentlich arbeite und nun bin ich nun mal mama geworden und mir wurde es alles zuviel, ich habe nichts mehr auf die Reihe bekommen und denen ist das egal.

Kann man da irgendwas machen???

Danke im Voraus

Jasmin

...zur Frage

Jobcenter verlangt vom mir das Geld

Bei mir ist es so das Jobcenter verlangt vom mir das Geld für einen Monat zurück bei dem ich nicht angemeldet war + keine Leistung bekommen habe!

Wie soll ich jetzt vorgehen um dehnen das begreiflich zu machen??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?