Leibrente, Schenkung oder andere Modelle, um ein Haus an die Tochter weiterzugeben??

1 Antwort

  • Verkehrswertermittung = seht mal inder ötlichen Presse und bei Immobiienscout nach, wie solche Häuser gehandelt werden.

  • Kauf doch gegenlebenslänglche leibrente (der Notar hatdie Tabellen) und rechnet dann die Miete der Wohnung, DEr Räume, die die Mutter bewohnt darauf anrechnen.

  • Dann ist der Fall mit dem Tod der Mutter erledigt. Sollte die Mutter (hoffentlich) sehr alte werden, zahlst Du viel.

  • Oder die At Damen schenkt gegen Wohnrecht, dann wird ein Wertausgleich an die Schwester nur notwendig, wenn die Mutter innerhalbb 10 Jahren stirbt.

Was möchtest Du wissen?