Legt der Arbeitgeber die Anlage für vermögenswirksame Leistungen alleine fest?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die VL-Anlage legt der Sparer selbst fest. Manche AG sagen sie zahlen nur, wenn man die VL in eine BAV einzahlt. Das geht dann schon. Denn die VL muss der AG nicht bezahlen,wenn er tariflich nicht dazu verpflichtet ist. Übrigens würde ich mehr in Sachwerte wie Aktienfonds empfehlen und nicht auf Anleihen. Das sind nur Geldwerte die weder inflationsicher noch insolvenzgeschützt sind.

Was möchtest Du wissen?