Lebensversicherungsverträge beitragsfrei, oder

3 Antworten

Wie es mit den alten Versicherungen aussieht , ist von Gesellschaft zu Gesellschaft unterschiedlich. EInfach mal nachfragen!

Ja, könnte man. Mehr kann man dazu nicht sagen, denn Alles andere bedürfte viel weitgehender Schilderungen und konkreterer Fragen. Zum Thema Steuern - siehe HilfeHilfe

Die Frage ist interessant. Ich würde dir vorschlagen das mit den Aktienfonds zu probieren. Du kannst dich dann nochmal hier melden wenn sie abgestürzt sind.

Lieber Betroffen,

inhaltlich hilfreich ist die Antwort so aber nicht. Was würdest du denn stattdessen anraten?

Freundliche Grüße

Jürgen vom Finanzfrage.net Support

1

Hallo Thomie62

Hier der Garantiezins (Höchstrechnungszins) für den betreffenden Zeitraum:

07/2000 - 12/2003 3,25% 01/2004 - 12/2006 2,75%

Garantiezins heißt, wie der Name schon sagt - den bekommst du auch! (abzüglich Verwaltungskosten usw.) Weil er garantiert ist, ist er nicht vom Niedrigzinsniveau betroffen. Allerdings sind die Überschüsse vom derzeitigen Niedrigzinsniveau betroffen.

Denke auch an die Steuerfreiheit für LV - Vertrage bis 2005.

Wenn du unbedingt Geld in Fonds anlegen willst, mache es zusätzlich.

0

Gibt es eine Versicherung gegen Mietnomaden?

Ich habe nach fast einem Jahr Mietausfall endlich die Mieter aus der Wohnung bekommen. Nun muss die Wohnung auch noch entrümpelt und teilweise renoviert werden. Das kostet mich eine Stange Geld. Ich hoffe, mit den neuen Mietern klappts besser (schlechter geht nicht). Aber die Angst, dass so etwas nocheinmal passiert, wird wahrscheinlich immer da sein, denn es steht ja auch die eigene Existenz auf dem Spiel, da die vermietete Wohnung noch nicht ganz abbezahlt ist. Nun meine Frage: kann man sich gegen solche Vorfälle vorab versichern?

...zur Frage

zinsen bei ruhendem bausparkvertrag

hallo zusammen, ich habe folgende frage:

mein bausparvertrag "ruht", d.h. es erfolgen zur zeit keine einzahlungen. ein betrag von etwa 2000€ wurde aber bereits eingezahlt.

die jährliche verzinsung dieses betrages besteht doch weiterhin fort, oder ?

grüße m.

...zur Frage

Lebensversicherung kündigen???

Hallo ich hoffe es kann mir jemand helfen...Meine Mama ist vor ein paar Jahren gestorben...Sie hat eine LV abgeschlossen die jetzt beitragsfrei weiter läuft.Nun meine Frage kann ich die Versicherung einfach kündigen obwohl sie noch bis 2014 läuft???Ich weiss das das dumm wäre , weil ich bestimmt einiges in Sand setze aber es ist echt notwendig.L.G.

...zur Frage

Werden die Zinsen und Bonuszahlungen einer Bank auf Sparpläne, von der Abgeltungssteuer bei mehreren Sparkonten zusammen gerechnet?

Hallo, ich habe eine Frage und zwar, muss man bei Sparverträgen die über 801€ an Zinsen und Bonuszahlungen 25%Abgeltungssteuer bezahlen.

Meine Frage ist es ob ich bei angenommen 10 Verträge mit jeweils 100€, für alle zusammen die Abgeltungssteuer bezahlen muss oder ob dieses einzeln berechnet wird.

Beispiel: Ich zahle in einem Jahr 1200€ ein, bekomme einen Bonus von 50%, also 600€ und würde damit unter 801€ liegen, oder werden alle 10 Verträge zusammen gerechnet und es sind 25% von 3600€ fällig?

Oder ist gar nur ein Vertrag von dieser 801€ Grenze betroffen und der Rest wird auch unter diesen Grenzwert mit 25% belastet.

Wäre toll wenn mir jemand hierüber eine aufschlussreiche Antwort geben könnte.

MfG

...zur Frage

Rente Kündigen oder Beitragsfrei stellen?

Hallo liebe Leute ich hoffe ihr könnt mir aus einer großen Misere helfen.

Hierzu muss ich leider ein bisschen ausholen. Ich habe direkt nach meiner Ausbildung bei einer Versicherung ( zu diesem Zeitpunkt war ich in solchen Sachen auf mich gestellt ) 3 Renten Versicherungen mit einem monatlichen Einzahlungsbetrag ihn Höhe von jeweils 100,- Euro abgeschlossen. Sie haben eine Laufzeit von 15 Jahren ( 2028 ). Da ich nun realisiert habe das dieses Modell gänzlich unpassend ist weiß ich nun nicht wie es weitergehen soll. Zur Auswahl steht das Kündigen der Rentenversicherung mit einem Verlust von 1800 Euro ( Rückkaufswert 8000 Euro ) oder Beitragsfrei stellen.

Welchen vorteile hätte es wenn ich die Verträge Beitragsfrei stelle ? Bekommen ich dann quasi 2028 wenigstens meine bis dato eingezahlten Beiträge wieder? Oder verändert sich das Verhältnis Rückkaufswert / Eingezahltes nicht?

Vielen Dank für eure Bemühungen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?