Lebensversicherung und Rentenversicherung trotz laufenden Kredit kündigen?

1 Antwort

Der Kundenbetreuer (oder war es eine Kundenbetreuerin?) der Sparkasse muss ja sehr überzeugend gewesen sein. Die Lebensversicherung könnte ja noch sinnvoll sein, wenn es sich um eine Risikolebensversicherung handelt, die Deine Familie gegen Deinen Ausfall absichert, damit das Darlehen dennoch getilgt werden kann. Die Rentenversicherung verstehe ich nun nicht so ganz...

Was man hier wirklich tun, ändern, aussetzen oder kündigen kann, hängt von den einzelnen Verträgen ab. In jedem Fall solltest Du mal objektiv überprüfen (lassen), was diese Verträge eigentlich bewirken und ob sie sinnvoll sind.

Was möchtest Du wissen?