Lebensversicherung bei Hartz IV als Vermögen gesehen?

1 Antwort

Das kommt auf die Versicherung udn die Höhe an.

Versicherungen, die erst nach dem 60 Geburtstag ausgezahlt werden, sind anders zu sehen, als welche, die früher ausgezahlt werden.

Dazu kommt, das pro Lebensjahr ein Versorgungsfreibetrag von 200 Euro gilt.

Ausserdem kann die Auflösung verweigert werden, wenn die Auszahlung im groben Missverhältnis zu den Einzahlungen steht.

http://www.finanztip.de/recht/sozialrecht/52140.lebensversicherung.htm

Was möchtest Du wissen?