Lebensversicherung - was ist mit "Vertrag optimieren" gemeint?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Frage läßt sich nicht beantworten, da "Optimierung" kein mit konkretem Inhalt gefüllter Begriff ist. Man muß also im Einzelfall klären, was darunter zu verstehen ist.

Allgemein würde ich aber sehr vorsichtig sein: Zum einen muß man bedenken, dass Änderungen an einem bestehenden Lebensversicherungsvertrag in vielen Fällen steuerschädlich sind mit der Folge, dass man die spätere Ausschüttung nicht mehr steuerfrei bzw. steuergünstig erhält. Zudem wird der Begriff "Vertragsoptimierung" oftmals von unseriösen Versicherungs- und Finanzvertretern zu höchst eigennützigen Zwecken mißbraucht. Gängig ist zum Beispiel der Ratschlag, die bestehende Versicherung zu kündigen und den Vertrag bei einem angeblich besseren Anbieter abzuschließen, was üppige Provisionen verspricht.

aus Sicht des Kunden ist die optimale Kapitallebensversicherung diejenige, die er niemals abgeschlossen hat ;-)

ps: diejenigen, die jetzt über mich herfallen, sind Makler und bestätigen daher meine These 8-))

Was möchtest Du wissen?