Leben und mit deutscher Steuernummer arbeiten als Freiberufler in Frankreich?

2 Antworten

  1. DEin Wohnsitz liegt in Frankreich, damit bist Du dort unbeschränkt einkommensteuerpflichtig.
  2. Du hast in Deutschland keinen Wohnsitz und bist hier nicht unbeschränkt einkommensteuerpflichtig.
  3. Wenn Du in Deutschland Einkünfte erzielen würdest, wärst Du hier beschränkt einkommensteuerpflichtig.
  4. Für Deine Tätigkeit hast Du aber keine Betriebsstätte in Deutshcland, somit entfällt 3.
  5. Ob Du die Tätigkeit in Frankreich speziell anmelden musst, entzieht sich meiner Kenntnis, denn französische Mandanten berate ich grundsätzlich nicht.
  6. Allerdings kann ich Dir sagen, dass Du die Rechnung an das deutsche Unternehmen ohne Umsatzsteuer ausstellen musst, wenn der deutsche Kunde Dir seine USt-ID gibt.
  7. Für die Einkommensteuer wird man von Dir auch in Frankreich eine Gewinnermittlung erwarten.
Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Du willst Dich also mit den dortigen Behörden anlegen !

Was möchtest Du wissen?