Laufzeit?

1 Antwort

So lange du monatlich den fälligen Mindestbetrag (3 % des offenen Betrages, mindestens 30 Euro) bezahlst, gibt es keine zeitliche Begrenzung.

Die Bank freut sich, wenn du dir Zeit lässt, weil sie dir dafür hohe Zinsen berechnen kann.

Vielen Dank für deine Antwort.

Ich hab gedacht , nach einem Jahr muss der volle Betrag beglichen sein, sonst geht es ans Inkasso

lg

0
@Robbe93

Bitte beachte auch, das sofort Zinsen anfallen bei Bargeldabhebungen, Geldtransfers, oder den Kauf von Kryptowährungen. Hier hast du kein zinsloses Zahlungsziel. Daher sollte man die Kreditkarte nur für Einkäufe nutzen, da man dann keine Zinsen zahlt, wenn man den Rechnungsbetrag voll aufgleicht. Ansonsten betragen die Zinsen 19,44 % p. a. für den Betrag den du nicht direkt ausgleichst. Bei Abhebungen etc. fallen aber immer Zinsen an.

0

Was möchtest Du wissen?