Lastschriftrückgabe Sparkasse?


17.11.2020, 13:38

Habe das Geld schon wiederbekommen, hatte dem Kontoinhaber in der Früh direkt per Mail eine Aufforderung für eine Rückzahlung geschickt, weil ich sonst eben die Polizei einschalten würde. Gerade eben, als ich schon mal den Kontoauszug ausdrucken wollte, ist mir die Gutschrift aufgefallen. Trotzdem vielen Dank für die Antworten!

Hast du nun überwiesen oder per Lastschriftbezahlt?!

Ich habe überwiesen, nur dieses Rückholverfahren nennt sich so.

3 Antworten

Hast du 1. überwiesen (per Überweisung) oder hast 2. per Lastschrift bezahlt.

In 1. Fall kann die Sparkasse das Geld nicht mehr zurückholen.

Ich habe leider per Überweisung gezahlt, hab dieses Lastschriftzurückholenverfahren aber dennoch in Anspruch genommen, da mir die Möglichkeit unter dieser Angabe der Überweisung angeboten wurde.

0

Ich denke, es wird schwierig sein, das Geld zurückzubekommen. Ich habe das Gleiche getan ... und mein Geld nicht zurückbekommen

Oh okay, das ist natürlich sehr sehr ärgerlich, es handelt sich in meinem Fall halt auch um 150 €.. aber nun gut, dann sei es mir eine Lehre, zur Polizei geh ich trotzdem.

0

Nun gut, nachdem du bereits gesagt hast, dass Du überwiesen hast, bleibt dir die Option offen, bei der Bank um Nachforschung zu bitten, bei welchem der Empfänger des Geldes angeschrieben wird, der dann entscheiden kann, ob er dir den Betrag zurück erstatten kann oder nicht.

Für den Fall, dass er es nicht tut, bleibt dir nur der Weg und Gang zur Polizei und ggf. zum Anwalt, um die Geldforderung geltend zu machen.

Die Bank wird hier nicht weiter tätig, eine Rückholung ist auch nicht möglich.

Okay, vielen Dank für die Auskunft. Dann werde ich vor meinem Besuch bei der Polizei zur Bank gehen, ich meine angezeigt werden muss dieser Mann sowieso, es sollen ja nicht noch andere Menschen darauf reinfallen. Aber ja, ich weiß, dass mir diese Anzeige nicht das Geld zurückbringen wird, sondern man da nicht um einen Anwalt herum kommt. Hat sich damit die Lastschriftrückholung, sozusagen, einfach erledigt oder bekomme ich da von meiner Bank, der Sparkasse, noch eine Benachrichtigung, dass diese Rückholung nicht mehr möglich ist?

0
@Sophie02

Je nachdem, wie es beauftragt wird. Ich gehe grundsätzlich davon aus, dass Du das gespiegelt bekommst. Bedenke hierbei, dass Zahlungsrückfragen, wie hier der Fall, grundsätzlich bepreist werden.

0

Was möchtest Du wissen?